Speiseplanbesprechung März 2019

2 – 3 mal im Jahr laden die Hauswirtschaftsführung (Frau Düro) und die Küche (einer der 2 Köche) die Bewohner zu einer Speiseplanbesprechung ein. Hier wird erzählt, was demnächst kulinarisch so ansteht —> Geburtstagsfeier des GTH, Sommerfest, Grillparty, Gala-Dinner…

Dann haben die Bewohner Zeit, Wünsche, Lob und Kritik zu äußern. Wenn möglich, wird versucht diese Wünsche dann demnächst umzusetzen. Das wird nicht nur so daher gesagt. Die Angestellten geben sich wirklich Mühe!

Da 14:00 Uhr für uns Bewohner eine ungünstige (weil mitten in der Mittagspause) Zeit ist, bekamen wir erst einmal Kaffee und Käsekuchen. Sehr lecker!

Dann legten wir los.

Wir Bewohner finden es sehr gut, dass es diese Möglichkeit gibt. Wir werden informiert und gehört. Das fühlt sich sehr gut an!

Barbaras Freitags-Füller # 488

7. September 2018

Freitagsfüller

1.   Genau heute morgen traf mich wieder einmal die Wut-Welle. Wie meistens geht dem voraus, dass ich mich über mich selbst und die Multiple Sklerose total geärgert hatte. Eigentlich bin ich dann kreuz-unglücklich! Ich fühle mich meinem kaputten Körper so ausgeliefert. Dann packt mich die Wut und ich will einfach irgendetwas kaputt machen. 😡

2.  Ein Tässchen warmen Kakaos oder Tees an kühlen Herbstabenden tut richtig gut!

3.   Ich möchte mir gerne eine neue Gesundheit kaufen.

4.   Doch dann müsste ich mir eine neue Wohnung suchen, wieder selber einkaufen, kochen, waschen, arbeiten gehen, um Geld zu verdienen, selber den Haushalt schmeißen, mit allem, was dazu gehört… Dagegen habe ich es hier im Heim doch ist sehr bequem…

5.   Eltern  könnte ich dann sogar selber werden. Nicht auf die eigenen Eltern immer noch so angewiesen sein  .

6.    Ich würde abends ausgehen können, total witzig sein, mich amüsieren, wieder Sport treiben können .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf dann würde ich mich vielleicht heute Abend auf eine Einladung freuen, morgen habe ich geplant, hätte ich den wöchentlichen Hausputz geplant und Sonntag möchte ich würde ich eventuell in die Kirche gehen und abends joggen gehen !