Es war einmal…

… Weihnachten 2018. Jetzt wird überall die Weihnachtsdeko wieder abgebaut. Auf den Wohnbereichen, unten im Speisesaal, in den Fluren überall…

Auf dem WB fing es an:

Dass die Angestellten immer alles so liebevoll schmücken, ist wunderschön. Es schafft eine schöne, heimelige Atmosphäre. Aber es ist immer mit viel Einsatz und Arbeit verbunden. Bewohner dürfen gerne helfen. Doch die wenigsten sind fit genug, dass sie das könnten. Also noch eine zusätzliche Aufgabe für die Angestellten des Sozialen Dienstes (WB) oder der Hauswirtschaft (Speisesaal).

1000 Dank sagen wir Bewohner!

So war’s – Weihnachtsmarkt im GTH 2018

Also „Weihnachtsmarkt“ war wohl etwas hoch gegriffen. Es gab nämlich nur einen Stand. Doch dort wurde liebevoll selbstgebastelter Christbaumschmuck und Weihnachtsdeko angeboten. Hinter dem Tisch saßen die beiden Leiterinnen des Sozialen Dienstes, Frau Faust und Frau Kubens.