Geh ins Altenheim

Das habe ich gestern im Speisesaal gehört:

  1. Willste was erleben, geh ins Altenheim!
    .
  2. Überall leere Regale im Supermarkt.
    Willste was essen, geh ins Altenheim!
    .
  3. Brauchste Unterhaltung, geh ins Altenheim!
    .
  4. Wir hamm es hier doch gut!
    Wo? Im Altenheim!
    .
  5. Haste Hunger? Geh ins Altenheim!
    .
  6. So schlecht isses hier nicht!
    Wo? Im Altenheim.

So war’s – Kino – Überraschungsfilm

Gestern sahen wir den Überraschungsfilm. Es war die deutsche Komödie „Jesus liebt mich“ von und mit Florian David Fitz aus dem Jahr 2012. Die Liebeskomödie basiert frei auf Motiven von David Safiers gleichnamigem, 2008 erschienenem Roman. Marie, gespielt von Jessica Schwarz, verliebt sich kurz nach ihren gescheiterten Heiratsplänen in Gottes Sohn Jeshua. Dieser wiederum ist auf die Erde gekommen, um die bevorstehende Apokalypse einzuleiten. Und das soll bald sein, nämlich schon am Dienstag.

Mir hat der Film sehr gut gefallen. Mehrfach musste ich laut lachen! 😂 Den meisten Bewohnern (vorwiegend den Bewohnerinnen) gefiel er. Es war eben eine Komödie. Nicht jeder hat den selben Humor.

Jesus liebt mich – Wiki

Kino – Überraschungsfilm

Es hat sich mittlerweile so eingerichtet, dass alle 2 Wochen Montagnachmittag ein Kinofilm gezeigt wird. Dieses Mal hat sich Frau M. noch nicht dazu verleiten lassen, zu verraten welchen Film es gibt. Nur grob schreibt sie in ihrer Ankündigung worum es gehen wird.

Wir dürfen also gespannt sein!