Lösungen des Wochenendrätsels – Weihnachtsrätsel

Lösungen:

1.) Er wiegt Fleisch

2.) Im Wörterbuch

3.) Die Gerüchteküche

4.) OH OH OH

5.) Das D

6.) Einen Eindruck

7.) Nikolaus

8.) 10, denn bei weniger Kugeln besteht immer das Risiko nicht genug blaue Kugeln dabei zu haben.

9.) Der Schneemann vom Winter ist geschmolzen.

10.) Ein Schneeball

11.) Da hast du dich geschnitten

12.) Da haben sie dich aber über´s Ohr gehauen

13.) Vor dem Fall

14.) Fliegen

15.) Sieben Siegeln

16.) Eine Schraube

17.) Weihnachten und Ostern

18.) Die Nuss

19.) Die Sterne

20.) Nuss und Mandelkern

21.) Schneemann

22.) Eiszapfen

23.) Der Apfel

24.) Ein Loch kann nicht mit Erde gefüllt sein

25.) Glatzen haben keine Haare

26.) Der Vater

27.) Weihnachten

Quelle: http://www.weihnachtswuensche.com/weihnachtsraetsel-fuer-senioren/

Wochenendrätsel – Weihnachtsrätsel

Fragen:

1.)
Ein Metzger ist ca. 1,92 m groß und sehr stämmig. Was wiegt er?

2.)
Wo Kommt Silvester vor Weihnachten?

3.)
In welcher Küche wird nicht gekocht?

4.)
Was sagt der Weihnachtsmann, wenn er kopfüber in den Kamin fällt?

5.)
Was gibt es im Dezember, was es in keinem anderen Monat gibt?

6.)
Was macht jemand, der in den Schnee fällt?

7.)
Was war am 06.12. 1933?

8.)
Es ist Weihnachten und die Familie schmückt gemeinsam den Baum. Eines der Kinder soll aus dem Keller noch schnell drei blaue Kugeln holen. Doch im Keller ist es stockfinster und Laura findet den Schalter nicht. Sie weiß im Schrank sind noch genau 11 blaue, 2 grüne und 5 gelbe Kugeln. Wie viele muss sie mitnehmen damit sie genau 3 blaue dabei hat?

9.)
Im Frühjahr finden Kinder auf der Wiese 2 Kartoffeln, eine lange Möhre und einen alten schwarzen Hut. Keiner weiß, wie die Sachen dahin kommen. Was ist passiert?

10.)
Meine Hände schließen sich
um einen runden Ball.
Und denkt nur, dabei friere ich!
Was ist das? Ratet mal!

11.)
Wie heißt es richtig? Da hast du dich aber gebissen.

12.)
Da haben sie dich aber übern Bock gehauen.

13.)
Hochmut kommt vor dem Absturz.

14.)
In der Not frisst der Teufel Hornissen.

15.)
Die Bibel ist ein Buch mit….?

16.)
Wenn jemand etwas Verrücktes getan hat, dann hat er … locker.

17.)
Wenn wir uns riesig freuen dann ist das wie ….und …. zusammen.

18.)
Harte Schale und ein fester Kern, wer mich knackt, der mag mich gern.

19.)
In der Weihnachtsnacht das leuchten sie. Es gibt Große und auch Kleine. Mal stark mal schwach erstrahlen sie, weißt du, wen was ich meine?

20.)
In der Weihnachtszeit: Apfel ….und…essen alle Kinder gern?

21.)
Wenn es geschneit hat, kannst du mich sehen, still und stumm vorm Häusle stehen, weiß der Bauch und weiß die Haut, wunderbar bin ich gebaut. Hut auf dem Kopf und Besen in der Hand, mein Name ist dir doch bekannt.

22.)
Es hängt an der Dachrinne und muss weinen, wenn die Sonne wird wieder scheinen.

23.)
Du kannst mich füllen mit Rosinen und Nüssen, oder einfach pur genießen. Gestampft, püriert ich bin gesund, fast jeder hat mich gern im Mund.

24.)
Wie viel Erde ist in einem Loch von der Größe 1 x 2 x 1 m?

25.) Eine halbe Glatze hat 60 Haare wie viele hat eine ganze Glatze?

26.)
Vor einem Kloster küsst eine Nonne einen Mann. Sie wird beobachtet und muss sich vor der Oberin rechtfertigen. Die Nonne: “ Dieses Mannes Mutter ist meiner Mutter Schwiegermutter.“ Wer war der Mann?

27.)
Was war am 24.12.1956?

Quelle: http://www.weihnachtswuensche.com/weihnachtsraetsel-fuer-senioren/

Das nächste Wochenendrätsel gibt es erst im neuen Jahr!

Mein Geburtstag 2018

Die Tür zu meinem Zimmer wurde von außen dekoriert:

Meine Tür wurde dekoriert!

Jetzt neigt er sich dem Ende zu, mein Geburtstag 2018. Es war ein wirklich schöner Tag!  

Es begann damit, dass die Pflegerin heute morgen ein Geburtstagslied singend in mein Zimmer kam. Dann ging es erst einmal unter die Dusche.  

Unten im Speisesaal forderte ich erst einmal eine Geburtstagskerze ein.  Das zeigte den anderen Bewohnern an, dass ich Geburtstag hatte. Prompt reihten sich die Frühstücksgäste ein, um mir zu gratulieren. Ich wurde gedrückt, geküsst, mir wurde ein Geurtstagsständchen gesungen. Ich war sehr glücklich! 😊 *seufz*  

Dann bekam ich einen Blumenstrauß geschickt. Es war ein wunderschöner, dicker Strauß mit Freilandrosen. Es sind bestimmt 50 an der Zahl! Es war auch eine Grußkarte an dem Strauß befestigt. Er kam von einer Freundin aus Oppum, dem Stadtteil in dem ich früher gewohnt habe. Vielen, vielen Dank, S.!  

Vormittags hatte ich Familienbesuch – erst Eltern dann Schwester.  

Nachmittags feierte ich mit den Bewohnern der Jungen Gruppe. Frau Faust und Frau Sobocik vom Sozialen Dienst hatten im Friseursalon wunderschön dekoriert. Ein langer Tisch war gedeckt. Getränke standen bereit. Knabberzeug und Chips in kleinen Schalen standen auf dem Tisch.  

Die beiden Damen hatten mich gefragt, wie ich mir meinen Geburtstag denn vorstelle. Ich sagte, ich wolle Pizza ausgeben und HLT-Rätsel lösen.  

Also gingen sie am frühen Nachmittag bei den Teilnehmern der Gruppe für Jüngere herum, nahmen Bestellungen auf und bestellten die Pizzas zu 16:15 Uhr.  

Alles klappte wie erwünscht. Frau Faust füllte zu Beginn erst einmal Sekt- und Saft-Gläser. Dann wurde auf mich angestoßen.  

.

Vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Tag!

Lösung – Lustige Worträtsel 1-10 vom 15.09.2018

Lösung – Lustige Worträtsel 1-10

Bei den Worträtseln handelt es sich um Texträtsel, bei denen ihr etwas „querdenken“ müsst.

Die gesuchten Begriffe sind humorvoll umschrieben und wer nicht auf Anhieb die Antwort weiß, der wird beim Aufdecken der Lösung oftmals einen lustigen Aha-Effekt erleben.

1) Abgedunkelte Obstsorte
    Schattenmorelle
2) Urlaubsort für Beischlaf
    Verkehrsinsel
3) Abschließendes Körperteil
    Schlüsselbein
4) Unbegrenzte Unebenheit
    Dauerwelle
5) An einem Metall hängendes Raubtier
    Ameisenbär
6) Spielzeug für Autofahrer
    Verkehrskreisel
7) Ansteckende Turnübung
    Zündkerze
8) Produktionsstätte für Gelüste
    Triebwerk
9) Antreibende Kopfbedeckung
    Motorhaube
10) Religiöser Teil eines Sportschuhs
   Christstollen

Lustige Worträtsel 1-10

Bei den Worträtseln handelt es sich um Texträtsel, bei denen ihr etwas „querdenken“ müsst.

 

Die gesuchten Begriffe sind humorvoll umschrieben und wer nicht auf Anhieb die Antwort weiß, der wird beim Aufdecken der Lösung oftmals einen lustigen Aha-Effekt erleben.

 

1) Abgedunkelte Obstsorte

2) Urlaubsort für Beischlaf

3) Abschließendes Körperteil

4) Unbegrenzte Unebenheit

5) An einem Metall hängendes Raubtier

6) Spielzeug für Autofahrer

7) Ansteckende Turnübung

8) Produktionsstätte für Gelüste

9) Antreibende Kopfbedeckung

10) Religiöser Teil eines Sportschuhs

gefunden bei http://www.raetselstunde.de

Lösung – Scherzfragen (001)

Dann will ich mal den Vorhang lüften:

Scherzfragen sind eine Mischform aus Rätsel und Witz. Während die meisten Rätsel zwar unterhaltsam, aber nur selten witzig sind, trifft bei den Scherzfragen beides zu.

Lösung – Scherzfragen (001)

1) Was ist der Unterschied zwischen einem Bäcker und einem Teppich?
    Der Bäcker muss morgens früh um halb 4 aufstehen. Der Teppich kann liegenbleiben.

2) Wer lebt von der Hand in den Mund?
    Der Zahnarzt

3) Wer hört alles und sagt nichts?
    Das Ohr

4) Welcher Mann hat kein Gehör?
    Der Schneemann

5) Was ist schwerer? Ein Kilo Gold oder ein Kilo Silber?
    Beides ist gleich schwer.

6) Was ist der Unterschied zwischen einem Beinbruch und einem Einbruch?
    Nach einem Beinbruch muss man liegen, nach einem Einbruch muss man sitzen.

7) Wie viele Erbsen passen in ein leeres Glas?
    Eine, danach ist es nicht mehr leer!

8) Eine E-Lok zieht einen Zug in nordwestlicher Richtung. In welche Richtung zieht der Dampf?
    Eine E-Lok hat keinen Dampf.

9) Was passiert mit einem Engel, wenn er in einen Misthaufen fällt?
    Er bekommt Kotflügel.

10) Wie heißt der Leibwächter von Bin Laden?
    Ladenhüter

gefunden bei http://www.raetselstunde.de

Wochenendrätsel – Scherzfragen (001)

Scherzfragen sind eine Mischform aus Rätsel und Witz. Während die meisten Rätsel zwar unterhaltsam, aber nur selten witzig sind, trifft bei den Scherzfragen beides zu.

1) Was ist der Unterschied zwischen einem Bäcker und einem Teppich?

2) Wer lebt von der Hand in den Mund?

3) Wer hört alles und sagt nichts?

4) Welcher Mann hat kein Gehör?

5) Was ist schwerer? Ein Kilo Gold oder ein Kilo Silber?

6) Was ist der Unterschied zwischen einem Beinbruch und einem Einbruch?

7) Wie viele Erbsen passen in ein leeres Glas?

8) Eine E-Lok zieht einen Zug in nordwestlicher Richtung. In welche Richtung zieht der Dampf?

9) Was passiert mit einem Engel, wenn er in einen Misthaufen fällt?

10) Wie heißt der Leibwächter von Bin Laden?

gefunden bei http://www.raetselstunde.de