Gefühlschaos

Das ist ja nichts neues. Immer wieder habe ich Stimmungsschwankungen. Ich hadere mit mir und dem Gedankensalat in meinem löchrigen Hirn.

Ich sehe all das, was andere können und ich nicht. Schon allein wegen des Rollis komme ich nicht überall hin.

Die anderen sprinten die Treppen hoch und erwischen gerade noch den Zug der nur stündlich fährt.

Ich warte dann die ganze Stunde.

Ach ja, das war zu jüngeren Zeiten. Die Mittfünfziger sind oft auch nicht mehr so spritzig. Sie jagen auch nicht mehr so treppauf treppab.

Immer wieder bin ich so grantig wenn ich nicht mal eben kleine, kurze Notizen zur Erinnerung schreiben kann. Mittlerweile schreibe ich nur noch Druckschrift. Ich hatte mal eine so schöne Schrift.

Ich vergleiche viel zu oft heute mit früher.

Aber bei so einem Vergleich schneidet keiner gut ab.

=================================================

Das alles vor dem Doppelstrich schrieb ich vor 2 Tagen.

Dann hatte ich ganz lieben Besuch gestern. Meine Mutter war hier um mir mit der Post etc. zu helfen. Ich erzählte ihr von meinen grauen Gedanken.

„Ach…“ seufzte sie kummervoll: „Ich verstehe dich nur zu gut! Aber es bringt uns nicht weiter.“

So weit war ich ja auch schon gekommen.

Doch dann erzählte sie mir etwas neues. „Versuche mal nicht gegen die MS anzukämpfen sondern mach sie zu deiner Freundin. Gegen eine Freundin kämpfst du nicht. Im Gegenteil. Du versuchst ihr etwas Gutes zu tun. Das macht dein Leben leichter und nicht immer so anstrengend. Dann kannst du deine Kraft für anderes nutzen.“

.oO(Hm… stimmt… das wird nicht leicht sein… aber einen Versuch ist es wert. Ich kann nichts Gutes verlieren, nur Gutes gewinnen. So lets go for it! )

Wochenendrätsel – Buchstabenrätsel

©Bundesverband für Gedächtnistraining  http://www.bvgt.de

Lösung (heißersehnte) des WR vom 29.08.

Also mit Ländern waren nicht die Bundesländer oder Staaten wie Deutschland, FinnlandRussland gemeint sondern auch ein Landstrich, eine Landschaft…

 

Lösung – Wochenendrätsel – Anagramme Frühling

madoo.net

Lösung – Wochenendrätsel – Füllwörter

(c) BVGT Bundesverband für Gedächtnistraining

Lösung – Wochenendrätsel – Drei Blätter des Denksport 2020 Kalender

Hier sind die Lösungen der letzten Wochenendrätsel:

Lösung des Wochenendrätsel – Geld regiert die Welt

Hier ist die Lösung:

Lösung – Wochenendrätsel – Berufe – Anagramme

Hier ist die Lösung der Berufe – Anagramme :

Lösung des Wochenendrätsel – Märchenrätsel (1 – 10)

1) Wer war lange nicht beim Friseur?

Rapunzel

 

2) Wo entscheidet ein Schuh über das Lebensglück?

Bei „Aschenputtel“

 

3) Welche Band besiegt Kriminelle?

Die Bremer Stadtmusikanten

 

4) Wer sorgt für Ski und Rodel gut?

Frau Holle

 

5) Wo entgeht ein pensionierter Pfeifenraucher knapp dem Tod?

Bei „Max und Moritz“

 

6) Wo führt Tierquälerei zur Ehe?

Beim „Froschkönig“

 

7) Wo führt ein Arbeitsunfall zur Volksmüdigkeit?

Bei „Dornröschen“

 

8) Wo gibt es einen hungrigen Stimmenimitator?

Bei „Der Wolf und die sieben Geißlein“

 

9) Wo ist die Namensfrage lebenswichtig?

Bei „Rumpelstilzchen“

 

10) Wer kam vom rechten Weg ab?

Rotkäppchen

 

 

gefunden bei https://www.raetselstunde.de/

 

 

Lösung – Anagramme zu Weihnachten

Hier ist die Lösung zu den Anagrammen zu Weihnachten: