An meine Follower mit eigenem Blog

Meine Lieben,

langsam ist es an der Zeit, mich zu bedanken, dass ihr nach wie vor meinem Blog treu bleibt. Ihr lest, kommentiert, schickt mir Aufmunterungspäckchen.

Vielen lieben Dank!

Bild von Sandra Schön auf Pixabay

Das liegt mir schon länger am Herzen. Das musste ich euch mal sagen.

Ihr gebt mir so großzügig Sterne!

Ich komme momentan selten dazu, eure Beiträge zu lesen. Ich bin froh, wenn ich meinen eigenen Blog halbwegs geregelt bekomme.

Hier also meine abermillionen Sterne für euch!

Bild von JL G auf Pixabay

Kaffee und Schokolade

Ich habe wirklich treue Leser meines Blogs. Sie sorgen immer wieder dafür, dass meine Vorräte aufgefüllt werden.

Leider geben sich die Wohltäter selten zu erkennen. Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, von @Ananda zu lesen:

Und so war es. Kurz darauf erreichte mich das Päckchen gefüllt mit Espresso und feinsten Schokoladen-Täfelchen!

Von beidem habe ich bereits genossen! Hmmm…

1000 Dank, liebe Ananda!

Nicht überlegen…. einfach freuen

So stand es in der netten Karte, die mich letztens erreichte. So richte ich meinen Dank an Unbekannt.

Ich werde nicht nur diesen Spruch befolgen, sondern auch das andere, was mit der Karte verbunden ist. Danke, danke, danke!!! Ich freue mich riesig! Der liebe Sender wird wissen, was damit gemeint ist. 😉

Päckchen für die Kaffee-Runde

Meine Leser sind einfach die Besten! Wieder erreichte mich ein liebevoll zusammengestelltes Päckchen für die Kaffee-Runde. Danke, liebe D. B.! Heute habe ich dann auch gleich aus der schönen neuen Tassee getrunken!

pixabay.com