FrühTV 02

Frau XYZ kam etwas später zum Frühstück, also um 8:30 Uhr statt um 8:00 Uhr. Frühstück ist von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Die meisten Bewohner kommen immer sehr pünktlich oder früher als zur Anfangszeit zu den Mahlzeiten. Daher ist, wenn man eine halbe Stunde später kommt, das beste vom Büfett schon weg.

Natürlich wird immer wieder nachgelegt. Doch es kann sein, dass man dann kommt, wenn die Leckerbissen schon gerade weg sind, die Hauswirtschafterin aber noch nicht wieder nachgelegt hat.

Genau in dieser Zeit kam Frau XYZ.

„Aha… typisch… nix da… hmpf!“, ereiferte sie sich. „Dann können die mir das anden Platz bringen. Ich bleib hier nicht die ganze Zeit stehen!“

Da erschien Herr ZY, Heinrich (eigentlicher Name geändert). Die beiden kommen oft zu ähnlichen Zeiten.

„Haste gesehn, Heinrich? Hier ist wieder alles ausverkauft!“, grummelte Frau XYZ.

Ihr blieb nicht viel Zeit, ihre schlechte Laune auszukosten. Denn schon erschien die Hauswirtschafterin mit neuen Platten Käse und Aufschnitt.

„Ah, bring mal die Platten hier her!“, bellte Frau XYZ „Heinrich, nu komm schon, die muss uns die Platten an den Platz bringen!“ Feldwebel XYZ wa ganz in ihrem Element.

Die Hauswirtschafterin ging erst mal zum Büfett. Die Rache der kleinen Frau war zu köstlich. Dann setzte sie noch einen drauf: „Was denn? Käse?“, sie wusste geau, dass Frau XYZ lieber Aufschnitt mag.

„Nein! Aufschnitt!“, rief Frau XYZ entrüstet.

Die Hauswirtschafterin grinste.

Dann wurde es noch einmal spannend. Flink und behände huschte Frau ABC durch den Speisesaal. Ihr direkt auf den Fersen lief die Frisörin aus dem Frisör-Salon. „Frau ABC… Frau ABC… hier lang! Sie wollen doch zum Frisör! Da haben sie die falsche Richtung eingeschlagen!“, in der einen Hand den Frisier-Umhang segelte sie in Richtung Kapelle, Frau ABC hinterher.

„Ach“, lachte Frau ABC als die Frisörin sie eingefangen hatte.

 

Große Karnevalssitzung im GTH 2020

„Jonglage“ mit Duo Artistico

Gestern gab es eine halbe Stunde mit dem Duo Artistico. Sie ließen den großen Speisesaal zum Zirkuszelt werden.

Das Duo Artistico besteht aus zwei jungen Künstlern. Die beiden Männer jonglierten mit Kegeln, Ringen, Diabolo, Devilstick und Leuchtbällen.

Zwischendrin gaben sie auch kleine humoristische Einlagen. So versuchten sie unsere Angestellten des Sozialen Dienstes mit einzubinden.

Oder es wurde mit einem Tuch gezaubert.

Es war einfach toll! Die 30 Minuten waren viel zu schnell vorbei!

 

 

 

 

 

Nikolaus auf dem Klo

Ein Thema beschäftigt fast alle Heimbewohner sehr: die Blasenschwäche (Harninkontinenz).

Das ist ein Problem, das sowohl Fauen als auch Männer betrifft.

 

>>klick<<

Es ist auch ein Problem, das die Multiple Sklerose mit sich bringt.  >>klick<<

 

Daher ist es fast logisch, dass Frau ABC letztens zu einer Weihnachtsdeko auf dem Wohnbereich kichernd meinte: „Das sieht aus wie Nikolaus auf dem Klo… kch…kch…kch…“ 😂 🤣

 

Dabei sitzt er nur auf einer Vase.😎

Lösung des lustigen Worträtsels vom 17.08.2019

 

Wochenendrätsel – Lustige Worträtsel 21-30

21) Aufzug für Sitzmöbel

 

22) Humuskäufer

 

23) Behältnis für eine Körperöffnung

 

24) Höfliche Anrede einer Limonade

 

25) Behördlich geprüftes Gebäck

 

26) Hochglänzender Zoo-Bewohner

 

27) Brettspiel mit leichtem Schlag

 

28) Hochgelegenes Fortbewegungsmittel

 

29) Chemisches Element zum Aufhängen
.

30) Hilfe rufendes Schwein in Schwaben
.

gefunden bei http://www.raetselstunde.de

Lösung – Wochenendrätsel Ruhrpott Edition

Lösungen vom Glossar der Ruhrgebietssprache