Tintenpatronen sind teuer

Seit gut zwei Wochen konnte ich bei mir weder drucken, noch scannen oder kopieren. In der Woche konnte ich immer ausweichen auf die Hilfsbereitschaft der Angestellten. Denn natürlich haben die Büros und Stützpunkte alle passende Geräte. Da konnte ich zumindest immer ausdrucken oder kopieren lassen.

Dann fragte mich eine Praktikantin, sie habe gehört, ich brauche einen neuen Drucker…? Sie habe einen zweiten zuhause stehen, brauche ihn jedoch nicht. Wenn ich ihn haben wolle, könne sie ihn mir mitbringen. Ich könne ihn haben.

Wow! Da war ich sprachlos. Da sagte ich nicht nein!

Zwei Tage später hatte ich ihn in meinem Zimmer stehen.

Noch einen Tag später, heute, half mir Herr Regels ihn zu installieren und ans Laufen zu bringen! Juhu!!!

Jetzt fehlten nur noch Tintenpatronen.

Also fuhr ich mit dem E-Rolli nach dem Mittagessen zu Saturn (das liegt ganz nahebei) und konnte dort die passenden Patronen erstehen.

By LepoRello (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
Bisher hatte ich alles umsonst bekommen. Den Drucker/Scanner/Kopierer, die Hilfe bei Aufbau und Installation. Dann fiel ich fast in Ohnmacht, als ich hörte, was die Tintenpatronen kosten sollten! Schluck! Doch ich dachte, bevor mir die Kosten für das Pflegeheim mein ganzes Erspartes auffressesn, gönne ich mir noch mal was… und zahlte.

Herr Regels half mir dann noch in seiner Freizeit (!) nach seinem Dienst, die Patronen einzubauen und alles zu testen. Jetzt habe ich tatsächlich einen neuen Drucker/Scanner/Kopierer und kann damit arbeiten! Gleich scannte ich das neue Wochenendrätsel für morgen ein. Es geht also weiter!

Mein ganz herzlicher Dank an Natalie H. und an Frank Regels!

Rätsel-Hilfe

Wenn ich die Kommentare zum letzten Wochenendrätsel lese, scheint eine kleine Unterstützung nötig!

  • Wer mich macht, der erzählt es niemandem, denn es ist kriminell
  • Wer mich nimmt, der erkennt mich nicht, denn wenn es gut gemacht wurde, ist es sehr schwer zu erkennen.
  • Wer mich erkennt, möchte mich nicht, denn dann ist es nicht das wert, was es vorgibt.
  • Wer mich sucht, wird mich vernichten. Das wäre die Polizei.
  • Und doch sehe ich aus, wie viele andere auch. Es sieht dem Original täuschend ähnlich.

Ist es nun leichter zu lösen, das Rätsel?

 

Quelle: www.raetseldino.de

Hilfe zu Lustige Worträtsel 1-10 vom 15.09.2018

Nachdem mir viele sagten, dass das Rätsel zu schwer sei, probierte ich es selber noch einmal. Ich stellte fest, das es so ist. Daher habe ich jetzt ein paar Hinweise zu den Lösungen gegeben. Ich hoffe, es klappt jetzt besser!

Bei den Worträtseln handelt es sich um Texträtsel, bei denen ihr etwas „querdenken“ müsst.

Es sind immer zusammengesetzte Wörter aus 2 Hauptwörtern.

 

Die gesuchten Begriffe sind humorvoll umschrieben und wer nicht auf Anhieb die Antwort weiß, der wird beim Aufdecken der Lösung oftmals einen lustigen Aha-Effekt erleben.

 

1) Abgedunkelte Obstsorte Schatten-M_ _ _ _ _ _

2) Urlaubsort für Beischlaf V _ _ _ _ _ _ _ – I _ _ _ _ (Im Lösungswort steht der Beischlaf vor dem Urlaubsort)

3) Abschließendes Körperteil S_ _ _ _ _ _ _ _ – B_ _ _

4) Unbegrenzte Unebenheit D_ _ _ _ – W_ _ _ _ (Schmeckt gut zum Kaffee)

pixabay.com

5) An einem Metall hängendes Raubtier So sieht es aus: ↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑

6) Spielzeug für Autofahrer V_ _ _ _ _ _ _ -K_ _ _ _ _ _ (Spielzeug am Ende)

7) Ansteckende Turnübung Z_ _ _ – K_ _ _ _ ( K_ _ _ _ Steckt man zu Weihnachten und zum Geburtstag an)

8) Produktionsstätte für Gelüste T_ _ _ _ – W_ _ _ (Beginnt mit Gelüste)

9) Antreibende Kopfbedeckung M_ _ _ _ – H_ _ _ _

10) Religiöser Teil eines Sportschuhs C- _ _ _ _ – S_ _ _ _ _ _ (Isst man zu Weihnachten)

gefunden bei http://www.raetselstunde.de

Ach, Kerlchen…

„Muiii, Muuuiii,…“

Mui, *Luft hol*, Mui, *Luft hol*, Mui, *Luft hol*, … Muiii, Muuuiii,…“

Ich sitze an meinen weit geöffneten Fenstern und lasse die endlich etwas abgekühlte Luft ins Zimmer. Als Dauerbeschallung höre ich meinen Nachbarn rufen. Er ruft schon den ganzen Tag. Er tut mir so Leid. Es ist so Herz erweichend. Ich höre, wie sich zwischendrin ab und zu die Stimme überschlägt. Als sei er im Stimmbruch.

Muiii … Muiii … Muii…

Eben war die Nachtschwester bei mir: „Ich habe ihm jetzt seine Medikamente gegeben. Er wird gleich ruhiger.“

Ich sagte ihr, dass ich bei weit geöffnetem Fenster gesessen habe und ihn hörte: „Ach Kerlchen… musste ich denken“, erzählte ich ihr, „was quält dich nur???“

„Ich glaube das weiß er selber nicht so genau“, meinte die Nachtschwester.

Jetzt ist es ruhig.

Jetzt höre ich nur noch die Jugendlichen, die vor dem Haus auf der Wiese sitzen und sich unterhalten. Ja, die Sommerferien haben begonnen.

Es ist grausam…

Es ist so grausam, Tag und Nacht die Schreie des Nachbarn zu hören.

Die Schreie verändern sich.

Ihr merkt, ich spreche nicht mehr von Rufen. Obwohl er das auch noch tut.

Tag und Nacht.

Die Stimme ist ganz rau geworden. Sie überschlägt sich. Manchmal sind es nur noch Geräusche.

„Waaaaahhhhhhhhhhhhhhh ………….. Muuiiiii…………“

Es klingt so verzweifelt!!!!!!!!!!!!!!

„So hilf mir doch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ……………………. Muuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

Mein Herz schmerzt! Könnte ich doch helfen!!!

„Muuiiiiiiiiiii… wo bist du?……….. wo bist du Muddi?“

Es klingt, als würde er weinen.

„WO bist du?………. Mudddddi, Muddi…………….Wo bist du?“

Ich habe einen dicken Kloß im Hals.

„Muddi! … Muddi! … Muddi! … „

Die Stimme überschlägt sich.

„Wo bist du? …………….. Wo bist du? …………….. Wo bist du? …………….. „

Warum hilft ihm denn keiner?

Warum hilft UNS denn keiner?

„Muudddiii!!!!“

Vielleicht eine Lösung? –> Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DGGPP)

Rätselhilfe

Damit euer Kopf frei wird für morgen, wenn es das Wochenendrätsel gibt, will ich noch ein paar Tipps zu den Bilderrätseln geben:

  1. 👰 + 👗 –> trägt die Frau, wenn sie den Bund fürs Leben schließt
  2. 💋 + ✏️ –> trägt manche Frau, wenn sie sich schminkt
  3. ⛪️ + 🛳 –> ist ein Teil des Gotteshauses
  4. 🏠 + 🚪 –> wenn das erste keine hat, kann jeder einfach eintreten
  5. 🔄 + 🐛 –> das erste ist die Aktion, die, wenn man zu viel davon macht, wird einem schwindelig; das zweite ist ein Tier, das Löcher in Blätter nagt

Die Junge Gruppe hatte das ganz schnell raus. 😉