So war’s – Tag der Schlemmereien – Teil 2

Das Gala-Dinner 2019 war ein voller Erfolg! Das Küchen- und Hauswirtschafts-Team hat einen wunderbaren Abend für uns Bewohner auf die Beine gestellt, den wir nicht so schnell vergessen werden!

Gala-Dinner 2019

Lange Tafeln waren im Speisesaal zusammengerückt worden, je Wohnbereich eine. Die Tische waren wieder sehr schön geschmückt. Eine langjährige Bewohnerin sagte zu mir: „Jedes Jahr wird immer wieder neu geschmückt. Sie werden nicht erleben, dass etwas wiederholt wird!“

Auch das Menü war wieder neu. Der Hauptgang hat mir dieses Jahr so gut geschmeckt, dass ich fragte: „Kann ich statt des Nachtischs noch einmal den Hauptgang bekommen?“ Bekam ich!

Als dann der Nachtisch kam, bekam ich den trotzdem noch. Gerne und immer noch mit Appetit verputzte ich den auch noch!

Dieses Mal war keine Musik im Hintergrund zu hören. Dadurch konnte man sich auch mit dem Nachbarn unterhalten. Überhaupt war es dadurch nicht so anstrengend. Das kam mir sehr entgegen. Andere vermissten die Musik sehr.

Frau El Kaamouzi meinte, vielleicht könnte man das ja im Wechsel mal mit mal ohne Musik machen.

Ich würde das sehr begrüßen.

 

Vielen, vielen herzlichen Dank

an Küche und Hauswirtschaft

für den gelungenen Abend!

 

danke-0014.gif von 123gif.de

Tag der Schlemmereien

Wenn das so weiter geht bis Weihnachten, dann werde ich zur Weihnachtskugel.😵

Aber es schmeckt mir so gut!!!

Gleich um 15:30 Uhr bin ich eingeladen von meiner 92jährigen Freundin zum Waffelessen.

 

2018-09-11

 

 

Dann ab 17:30 Uhr ist Gala-Dinner bei uns im GTH. Es soll 4 Gänge geben! Darüber werde ich ein So war’s posten.

 

 

Aber nun muss ich mich auf den Weg ins Seidencarré machen.

So war’s (2) – Gala-Dinner 2018

Hier kommen meine persönlichen Aufnahmen vom 4 Gänge Menü:

So war’s – Gala-Dinner 2018

Das Gala-Dinner im Jahr 2018 war ein voller Erfolg! Noch heute Morgen beim Frühstück waren nur Worte des Lobes zu hören. Das gab es bisher noch nie seit ich hier bin (2013).

Sogar Obelix, der sonst immer ein (oder mehrere) Haar/e in der Suppe findet, war rundum zufrieden. Er wollte sogar, dass die überflüssige Soße und Klöße eingefroren werden, um sie später noch einmal essen zu können. Doch das Essen war so köstlich, dass kaum etwas übrig blieb!

Hier ist das Menü:

 

Im Speisesaal unten war festlich eingedeckt:

 

Fotos von (c) M.G.Rzepka

Gala-Dinner 2018

Heute passiert so viel!!! Gleich ist Gala-Dinner!