Umzug

Kommenden Montag werde ich für 5 Tage aus meinem Zimmer in ein anderes Zimmer umziehen. Das ist ein Doppelzimmer wo ein Bett frei geworden ist weil die Bewohnerin den Wohnbereich gewechselt hat.

Warum?

Ich hatte gefragt, wann denn die Zimmer gestrichen werden. „Na ja, wenn die Bewohnerin auszieht oder verstirbt“, wurde mir geantwortet.

„Also ich habe weder das eine noch das andere vor“, antwortete ich. „Doch ich wohne jetzt fast 8 Jahre hier. Da wäre es nun schön, wenn das Zimmer mal grundgereinigt und gestrichen würde.“

Ich stieß fast umgehend auf offene Ohren. Ich bekam Besuch von Leitung des Sozialen Dienst und von der Leitung der Hauswirtschaft. Nachdem sie sich überzeugt hatten, dass das so war, ging es ganz schnell. Der Hausmeister kam und machte einen Vorschlag, welche Farbe im Moment im Haus genutzt würde. Ich durfte mir ein fertiges Bewohnerzimmer anschauen. Es gefiel mir. So wird es also gemacht.

Die Wertsachen wie Computer und Fernsehen werden weggeschlossen. Das Bett kommt mit. 😉

Also werde ich mich erst frühestens in einer Woche wieder melden können. Dann werde ich euch berichten können wie es mir erging. Ich freue mich schon so sehr auf mein neues altes Zimmer! 😊