Nagellack die Zweite

Gestern hat mir die Praktikantin zum 2. Mal die Fingernägel lackiert. Leider ist ihr Praktikum am Mittwoch, also morgen zu Ende. Da habe ich die Chance noch mal genutzt und sie gefragt, ob sie das noch mal machen würde.

Sie hat JA gesagt. Juhu! Jetzt habe ich noch einmal lackierte Nägel!


Hinterher hat sie die äußeren Ränder, wo etwas daneben ging mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner bearbeitet. Dann war es perfekt!

Ich kann mich echt daran gewöhnen, Nagellack zu tragen. Mal schauen, wer mir das demnächst machen kann. Es gibt eine Dame, die Mani- und Pediküre für Bewohner anbietet. Das wäre eine Möglichkeit.

Nagellack

Seit Ende letzter Woche trage ich Nagellack! Das ist für mich sehr ungewöhnlich. Aber was soll ich sagen: es gefällt mir! 🙂

Seit einiger Zeit arbeitet eine Praktikantin beim Sozialdienst. Dieses Praktikum gehört zu ihrer Ausbildung als Alltagsbetreuerin. Sie fragte mich, ob sie mir mal die Nägel lackieren solle. Ich dachte, warum eigentlich nicht. Selber kann ich das nicht mehr. Aber ich besitze tatsächlich 2 Farben. Schwarz und Dunkelrot. Außerdem habe ich einen Unterlack und auch Nagellackentferner.

Hier zeige ich euch das Ergebnis: