U. jetzt auch im REHACARE-Interview

Als sie erfuhr, dass ich im REHACARE-Interview mitgemacht hatte, sagte sie: „Du hast es gut. Du hast den Computer. Und du kannst auch damit umgehen. Ich habe zwar ein Tablet. Aber damit kann ich leider nicht gut genug umgehen, als dass ich da mitmachen könnte.“

Also bot ich ihr an, das mit ihr zusammen an meinem Computer zu machen. Gesagt, getan. Heute steht sie drin mit dem Fragebogen „So tickt…“!

Hier kommt ihr dorthin.

Talkshow – Lott ens schwaade – Der Film!

Gestern erhielt ich den Link zum Film von meinem Besuch vergangenes Jahr bei Lott ens schwaade in der Talkshow im Krefelder Gleumes. Endlich! Ich hatte schon kaum noch damit gerechnet. Immerhin ist mittlerweile ein halbes Jahr vergangen.

Jetzt kann ich euch also endlich den Film zeigen!

Zuerst wurde Christiane Böckeler interviewt. Nach 36,45 Minuten war ich dann dran. Aber schaut selbst, wie es war!

Silk-O-Phonics

Lott ens schwaade

Die REHACARE-Online-Redaktion fragt…

Vorgestern bekam ich eine Mail der REHACARE-Online-Redaktion. Wöchentlich erscheint ein Interview mit dem Namen „So tickt…!“. Sowohl Menschen wie du und ich als auch Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kultur stehen ihnen Rede und Antwort zu Fragen rund um die Themen Glück, ihre Wünsche und das alltägliche Leben.

Sie haben mir also den Fragebogen geschickt und ich darf ihn nun ausfüllen.

Einerseits mag ich Fragebögen. Da denkt man über sich noch mal ganz intensiv nach. Andererseits ist es für mich auch sehr anstrengend.

pixabay.com – Geralt

Aber ich werde mir ganz viel Mühe geben! Wenn es irgendwann veröffentlicht werden sollte, sage ich Bescheid!

Kurzer Lagebericht

Ich habe den Tag überstanden, ohne mich anzustecken. *klopf auf Holz*

Mittlerweile ist der Speisesaal im Erdgeschoss geschlossen. Essen gab es auf dem Zimmer.

Immer mehr Krankheitsfälle.

Ich war heute fast den ganzen Tag draußen unterwegs, weg von den Viren!

Irgendwie gruselig hier!

😲 😵 😳 😱 😨

Das Gerhard-Tersteegen-Haus im Ausnahmezustand


Mich selber betrifft es Gott sei Dank noch nicht. Ich hoffe es bleibt so! Ich wasche mir die Hände und desinfiziere sie so oft es geht. Außerdem benutze ich Mundschutz und Handschuhe, wenn ich das Zimmer verlasse. 😷

Kanzlerin Merkel eröffnet Zentrum für Demenzforschung in Bonn

Wie ihr sicher in den Nachrichten gehört habt, hat Bundeskanzlerin Merkel heute in Bonn ein Zentrum für Demenzforschung eröffnet.

Mehr dazu gibt es >>hier<< und >>hier<<