Kinder singen uns Martinslieder

Heute kommen die Kinder vom Kindergarten Arche Noah wieder mit ihren Erziehern zu uns ins GTH. Sie werden uns stolz ihre Fackeln präsentieren und Martinslieder singen. Es macht immer viel Spaß, zu sehen mit welchem Feuereifer sie auftreten. Immer wenn Alt und Jung aufeinander treffen, ist das für beide Seiten sehr schön!

Herbstliche Melodien 2017

Freitagnachmittag sollte ein Konzert mit herbstlichen Melodien stattfinden. Eigentlich waren eine Sopranistin, eine Mezzosopranistin und ein Pianist angesagt, wie man dem Programm entnehmen kann.

Doch die momentane Krankheitswelle macht auch vor Sängern nicht halt. Es fehlte Frau Storz, die Sopranistin.

Daher sang Frau Schaus alleine, begleitet vom Klavier und bei manchen Liedern auch begleitet vom Publikum. Immer wieder bin ich fasziniert davon, dass viele Bewohner die Lieder auswendig kennen, viele Strophen.

Es wurde eine sehr schöne Veranstaltung. Sie wurde auch immer wieder durch kleine Anekdoten aufgelockert, die Frau Schaus vortrug. Zum Beispiel:

Ein Bub sitzt mit seinem Vater im Biergarten und fragt: „Papa, wie merkt man eigentlich, dass man betrunken ist?“

Vater: „Siehst du die beiden Männer da drüben am anderen Tisch? Wenn du vier siehst, dann bist du betrunken.“

Bub: „Aber Papa, da sitzt doch nur einer.“

Quelle


Großes Akkordeonkonzert 2017


Gestern  Nachmittag waren die Musiker des Hobby-Orchesters des  Akkordeon Orchester 1957 St. Tönis e.V. im Gerhard-Tersteegen-Haus und haben für uns gespielt. Das ganze wurde wieder sehr kurzweilig vom Dirigenten Carsten Kalkmann moderiert.

Die Bewohner waren sehr zahlreich unten im erweiterten Speisesaal erschienen. Da das Hobby-Orchester regelmäßig bei uns auftritt, wissen die meisten von uns welche Leckerbissen uns dort präsentiert werden. Schon Tage vorher war es DAS Thema unter den Bewohnern.







Da zur Zeit ja Sommerferien sind, waren viele Orchester-Mitglieder schon im Urlaub. Daher musste das Hobby-Orchester auf einige Musikstücke verzichten. Doch das fiel uns gar nicht auf. Es war ein hervorragendes Konzert und hat uns restlos begeistert!

Männergesangverein Forstwald 1936 – Konzert 2017

Ich hatte berichtet, dass am Samstag, den 08. Juli 2017 ganz viele Veranstaltungen auf dem Programm standen. Da es meine Kräfte überstieg, allem beizuwohnen, war ich nicht beim Konzert des Männergesangvereins.

Frau Ga., die dort war, erzählte mir, dass sehr viele Bewohner anwesend waren. Der Speisesaal unten war wohl picke-packe voll. Doch sie saß in der ersten Reihe! Sie genoss das Konzert sehr! ..oO(wahrscheinlich hätte sie am liebsten mitgesungen… Verzeihung! … mitgebrummt!) 😂

Männergesangverein Forstwald 1937