Kratzbild in der Ergotherapie weiter bearbeiten

Ich will euch einen kleinen Einblick geben, wie weit ich mittlerweile mit dem Kratzbild gekommen bin:

nach der zweiten Bearbeitung

nach der dritten Bearbeitung

Wie ihr seht, bin ich immer noch nicht ganz fertig. Ich bin gespannt wie es aussehen wird, wenn es fertig ist. Vielleicht schaffe ich das ja kommenden Freitag!

Kratzbild in der Ergotherapie erstellen

Freitagmittag habe ich in der Ergotherapie mit einem Kratzbild angefangen. Die Ergotherapeutin Frau Hendrich ist unglaublich kreativ und hat immer neue Ideen, was sie mit mir machen kann, um meine Feinmotorik zu trainieren.

Es war sehr anstrengend für mich, was die Konzentration anging. Nach 30 Minuten war ich so geschafft, dass ich aufhören musste. Spätestens seit ich Multiple Sklerose habe, weiß ich, dass geistige Arbeit genau so anstrengen kann, wie körperliche. Jetzt verstehe ich auch, warum man das Schachspielen als Sport bezeichnet! 😉

Hier sind ein paar Fotos von Freitagmittag:

Das Heft mit 15 Blatt, fertig zum Freikratzen hat die Therapeutin bei Kaufhof gekauft.

 

Diese beiden Bilder…

… hat die Therapeutin freigekrazt.

 

mein Bild, angefangen

Ich habe schon immer gerne gebastelt. Daher macht es mir Spaß, in der Ergotherapie immer wieder neue Techniken zu lernen. Allerdings mache ich oft den Fehler, heute mit früher zu vergleichen. Das macht mich dann unzufrieden. 😟

Wochenendrätsel – Ausschluss (01)

Bei diesem Rätsel geht es darum ein Wort aus einem bestimmten Themengebiet zu nehmen. Zum Beispiel „Loewen“ aus dem Bereich „Tiere„. Nun sollt ihr weitere Tiere suchen, welche die Buchstaben vom „Loewen“ nicht enthalten (wie zum Beispiel Puma).

Wie viele findet ihr?

Lösung des Wochenendrätsels vom 19.08.2017

Vergangenen Samstag gab es das Wochenendrätsel „Verdrehte Buchstabenkombinationen – Tiere“. Hier ist nun die Auflösung:

Seht zu, dass ihr dieses Rätsel fertig macht, denn Übermorgen gibt es noch einmal neue Verdrehte Buchstabenkombinationen. 😉