Spähne, Bohnerwachs und Bohner(besen)

Dies ist der letzte Abschnitt von Ulrike Martins Aufzeichnungen.

(c) Ulrike Martin – madoo.net

5 Kommentare zu „Spähne, Bohnerwachs und Bohner(besen)

  1. Kenne ich auch ales. Wir hatten eine hölzerne Innentreppe, die unsere Mutter mit unendlicher Hingabe glättete und bohnerte. Das Holz sah vom vielen Bearbeiten mit Stahlwolle und Wohnerwachs sehr schön aus, aber es war gefährlich glatt, immer mal wieder rutschte jemand die Stufen runter, besonders wenn er dicke Wollsocken trug. Auch an die ersten noch primitiven Haushaltsgeräte erinnere ich mich bestens. Die Wäscheschleuder, die, wenn sie nicht ordentlich gepackt war, wie verrückt im Bad herumtanzte ….

Kommentar verfassen