Corona-Sitzordnung

Unten im Speisesaal ist die Sitzordnung von der Hauswirtschaft vorgegeben. Jeder Bewohner hat dort Platz zu nehmen wo sein Namenskärtchen steht. Sollte einer damit gar nicht einverstanden sein, kann er / sie einen anderen Platz bekommen.

Allerdings sitzen die Wohnbereiche immer voneinander getrennt. Ich denke das hat Corona-Gründe. Auch die Anzahl der Bewohner pro Tisch ist wegen einzuhaltender Abstände Corona-bedingt begrenzt.

Außerdem sitzen die Bewohner eines Wohnbereichs zusammen. Mehrere Tische mit Bewohnern eines Wohnbereichs werden dann in Tischgruppen zu einem Wohnbereich zusammengefasst.

Nun ist Corona schon den 2. Sommer unser ungeliebter Begleiter. Wir sehen, dass es möglich ist. Aber schön ist es nicht.

4 Kommentare zu „Corona-Sitzordnung

  1. War es vorher üblich, dass die die Wohnbereiche gemischt am Tisch saßen? Oder haben sich da auch schon Grüppchen gebildet?
    …Gerade habe ich beim Lesen meines Kommentars bemerkt, dass ich unwillkürlich im Kopf zwischen „vorher“ (vor Covid-19) und „heute/nachher“ unterscheide. Es ist doch eine deutliche Zäsur…
    Ich wünsche uns allen, dass wir bald wieder mehr Normalität erreichen.

Kommentar verfassen