Heute kocht der Chef selbst

Schon Anfang der Woche teilte uns eine Frau von der Hauswirtschaft mit: „Wir haben akuten Mitarbeiter Mangel. Deshalb wird am Mittwoch der Chef höchstpersönlich das Mittagessen kochen.“

Foto von Rene Asmussen von Pexels

Hier kommt momentan einiges zusammen: Krankheit, Urlaub, Schwangerschaft und eine sowieso recht magere Angestelltenzahl brachten den Chef der Hauswirtschaft dazu am Mittwoch selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Zwei Menüs stehen immer pro Tag auf dem Aushang:

Ich hatte Menü 1. Es war hervorragend! Sowohl optisch als auch geschmacklich. Er kann tatsächlich sehr gut kochen.

Meine Kritik über das Sommer-Grillen tut mir fast schon Leid. Das war wohl sehr aus einem Impuls heraus geschrieben. Unsere Hauswirtschaftsleitung konnte wenig dafür, dass so viele Dinge damals schief liefen.

Bitte entschuldigen Sie mein impulsives, unüberlegtes Geschreibsel, Herr L. .

Kommentar verfassen