Bunt bemalte Steine (Teil 2)

Da Julie May eine fleißige Leserin meines Blogs ist, bekam sie viel mit, was die Angestellten des Gerhard Tersteegen Hauses in der Pflege, in der Hauswirtschaft,  usw. für schwere, wichtige Arbeit leisten. So kam sie auf die Idee ihnen auch ein Paket mit Steinen zu schicken. Das schickte sie an die Einrichtungsleitung, Frau Kira El Kaamouzi. Von ihr bekam ich die Fotos zugesandt.

10 Kommentare zu „Bunt bemalte Steine (Teil 2)

      1. 🥰 …das Einzige was mir wichtig wäre, wenn meine Adresse nicht zu sehen wäre, ein Balken darüber wäre. Die muss nicht jeder lesen und in meinem Fall schon gleich dreimal nicht.

Kommentar verfassen