Mutterinstinkte

Er saß unten im Speisesaal an seinem Tisch …

… an seinem Platz …

… zusammengekauert…

… unglücklich wirkte er …

… in dunkelgrauem, langärmeligen T-Shirt ….

… dunkle grau-braune Hose…

… ein klägliches Bild abgebend.

„Hallo Herr Y“, begrüßte ich ihn, „schön, dass Sie wieder hier sind. Ich hatte sie schon vermisst. Waren Sie krank?“

„Ich bin 3 Tage lang oben geblieben… im Bett… mir ging es nicht so gut. Hatte wohl einen grippalen Infekt“, antwortete er.

„Ist Ihnen kalt?“, fragte ich.

„Ja, es ist kalt geworden“, meinte er.

„Ja, Sie sollten eine Jacke anziehen, wenn Sie runter kommen, zumindest eine mitnehmen“, sagte ich ganz fürsorglich.

„Habe ich ja“, jammerte er. Ihm musste wirklich kalt sein.

„Wie? Haben Sie? Haben Sie eine dabei?“, fragte ich fassungslos.

„Ja. Im Rollator“, er zeigte auf seinen Rollator, der am Tisch stand.

„Da hält sie Sie aber nicht besonders warm“, sagte ich kopfschüttelnd. Ich blickte auf das Netz, das vorne am Rollator befestigt ist. „Darf ich mal suchen?“, fragte ich.

„Hmm…“, gab er als Antwort.

Ich nahm das als „JA“ und durchsuchte das Netz oberflächlich. Bald stieß ich auf die Jacke. Dunkelgrau. Meine Güte, hatte er eine trübe Stimmung.

Ich platzierte meinen E-Rolli direkt hinter ihn. So konnte ich ihm die Jacke zum Anziehen anhalten. Sein rechter Arm fand das passende Armloch. Dann warf ich die Jacke über seinen Rücen und präsentierte das linke Armloch. Er kam nicht daran. Hmm… Ich krabbelte mit meinem Arm von vorne in die Jacke und griff dann nach dem suchenden Arm und konnte ihm so helfen. Das hatte ich schon öfter bei den Pflegern beobachtet.

Gott-sei-Dank kam dann die Hauswirtschfterin dazu und half weiter. Das ging viel besser.

Meine Mutterinstinkte waren beruhigt. Herr Y. fror nicht mehr!

 

Ein Kommentar zu „Mutterinstinkte

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.