Harte Schale, weicher Kern

Erinnert ihr euch an die Dame mit dem „Scheißleben“?

Da scheint ja tatsächlich die Redewendung „Harte Schale, weicher Kern“ zuzutreffen.

Denn wir reden tatsächlich wieder miteinander!

Ihre schlechte Laune kann sie nach wie vor bei ihrem direkten Umfeld loswerden. Da bekommt sie sogar Zuspruch. So köcheln die Senioren genüsslich in ihrer Meckerbrühe.

Ich sitze weit genug entfernt, sodass ich nicht mehr so sehr darunter leide. Ich höre nach wie vor relativ gut. Daher bekomme ich mit was dort läuft. Aber es ist leichter für mich wegzuhören.

Ja, wenn ich es ehrlich betrachte, trafen da zwei Bewohner aufeinander (Frau XY und ich), die sich gegenseitig hochschaukelten. Frau XY wollte verletzen ..ooO(Nein! ICH doch nicht! Ich hatte einfach ein Scheißleben!) und ich war das passende Opfer …ooO(Ich und Opfer? So ein Quatsch!). Ja, ja…

Der jetzige räumliche Abstand lässt jede erkennen, dass das eigene Verhalten einen nicht glücklich macht. *seufz*

 

2 Kommentare zu „Harte Schale, weicher Kern

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.