Barbaras #Freitags-Füller #536

# 536

↑Klick auf die Zahl führt zu Barbaras Blog

2. August 2019

Freitags-Füller Grafik

1. Brot und Käse ergeben ein schnelles Abendessen.

2. _____ ist das Buch, das auf meinem Nachttisch liegt. Früher passionierte Vielleserin lese ich seit 6 Jahren kein echtes Buch mehr. #MS_is_a_bitch_!!

3. Der August weckt Erinnerungen an Kindheitstage im elterlichen Garten.

4. „Heile Welt“ war offensichtlich.

5. Es heißt, wenn man über seine Träume spricht, dann gehen sie nicht in Erfüllung. Das ist tröstlich bei Alpträumen!

6. Eine Pause einzulegen, nachdem man sich geärgert hat um es (das was man jetzt tut) zu überdenken, ist weise.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ______??_____ , morgen habe ich geplant, _____?___  und Sonntag möchte ich zur Geburtstagsfeier meines Vaters rollen und ihn hochleben lassen !

12 Kommentare zu „Barbaras #Freitags-Füller #536

  1. Ich habe des Öfteren sehr skurrile Träume, manchmal auch beängstigende. Es hilft mir immer sehr, mich mit einer Freundin auszutauschen, die auch ausgesprechen lebhaft zu träumen pflegt. Aber es gibt zum Glück nicht nur schreckliche nächtliche Phantasiegebilde, neulich träumte ich von einer Gemüsesuppe mit pürierten Kartoffeln, die kurz vor dem Essen dazu gegeben werden sollten – diese Suppe muss ich unbedingt mal in die Tat umsetzen. 😉
    Ich wünsche dir ein gutes Wochenende, liebe Katrin.

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.