Plantschbecken für Senioren

Was tut das Gerhard Tersteegen Haus für seine Bewohner bei der Hitze? Hm… so einiges…

Statt der heißen Vorsuppe beim Mittagessen gab es Kaltschale. Variation auch hier!

Vorgestern gab es zum Nachmittagskaffee zum Beispiel Eis!

Nachtisch oder zum Kaffee: Eis

Es gab einige Male als Nachtisch oder als Erfrischung zwischendurch kühle Wassermelone.

Nachtisch: Wassermelone

Auch Eiskaffee haben wir schon zum Nachmittagskaffee gehabt.

Eiskaffee

Was aber wirklich sehr erfrischend ist, sind die Plantschbecken, die auf jeder Terrasse eines jeden Wohnbereichs und unten aufgestellt wurden, um sich bei einem kühlen Fußbad zu erfrischen!

Außerdem sind überall Sonnenschirme aufgestellt, um vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Wie man sieht, passte man trotz oder gerade wegen der Mörderhitze gut auf uns auf.

Heute ist es endlich kühler!

 

 

 

3 Kommentare zu „Plantschbecken für Senioren

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.