Frühstück mit den „lustigen Weibern“

Ich vermisse meine erste Tischfamilie! Deshalb will ich einen Post von früher, Veröffentlicht 15.05.2014 , kopieren:

 

War das vorhin ein „Wechselbad der Gefühle“! Erst tröstete ich meine 94-jährige Tischnachbarin. Ihre 90-jährige Schwester war ins Krankenhaus gekommen und sie gab sich die Schuld dafür 😦 .

Dann kamen die beiden lustigen Freundinnen, von denen ich ja schon im Beitrag „Das Gebiss“ schrieb und schnell lachten wir lauthals! Frau M. kramte in ihrem Gedächtnis nach Sprichwörtern. „Mai, kühl und nass, füllt dem Bauern Scheun‘ und Fass“ … und schon überlegten sie, welchen Monat wir jetzt wohl haben, … wann sie Geburtstag haben, … wie sich das Wetter wohl entwickeln würde, … dass wir heute „die kalte Sophie“ (Betonung auf dem O, kurz gesprochen wie in „oft“) hätten, … dass bald Sommer wäre, …

So wanderten die Gedanken. Sie unterhielten sich. Ich hörte zu. Zwischendurch stibitzte Frau W. immer mal wieder ein Zuckerwürfelchen und blickte dann schuldbewusst zu mir hoch. Dann lachten wir wieder. 😀 Frau M. rückte ihre Brille zurecht und sagte, sie könne gar nicht sehen, wer da vorne säße. Sie zeigte auf mich. Ich sagte es ihr und sie begann erneut: „Mai, kühl und nass… “ Da ging das Gelächter wieder los. 😀

„Ach, ihr seid herrlich!“, sagte ich. „Ich bin froh, dass es euch gibt!“

3 Kommentare zu „Frühstück mit den „lustigen Weibern“

  1. Ach ja, manchmal hat man besonders schöne Zeiten mit besonders netten Menschen. Meist läßt sich das nicht 1:1 wiederholen, aber vielleicht wird es auf andere Art und Weise mal wieder nett und vor allen Dingen so lustig 🙂 Ich drück die Daumen und immer schön wünschen, dann klappt das auch irgendwann 🙂

    Liken

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.