Sitzgymnastik mit Kindergartenkindern Feb. 2019

Montag waren sie wieder hier zur Sitzgymnastik, die quirligen Kindergartenkinder. Es waren richtig viele. Die Grippe-Welle scheint abgeebbt.

In der ersten Hälfte der Gymnastikstunde drehte sich alles um Übungen mit dem Ball. Große Bälle, das heißt Luftballons. Kleinere Bälle, das waren Gymnastikbälle. Sie sind weich und lassen sich zusammendrücken.

Die Kinder warfen den Bewohnern die Bälle zu. Die warfen sie wieder zurück.

Jeder bekam einen kleinen Ball. Er wurde zwischen die Knie gelegt und sollte fest zusammengedrückt werden.

Jeder zweite Ball wurde eingesammelt. Dann sollte man den Ball immer weiter geben. Erst links dann rechts herum.

Dann war im Nu die erste halbe Stunde schon vorbei. Es gab eine Trinkpause. Auch ein Plätzchenteller wurde herumgereicht.

Da es durch die große Zahl an Kindern doch recht unruhig war, machten wir in der zweiten Hälfte etwas ganz anderes. Keine Gymnastik mehr, sondern Berufe raten.

Dazu musste einer in die Mitte des Kreises gehen oder rollen und typische Bewegungen machen, die die Zuschauer dann auf den Beruf kommen ließen. Wer den Beruf dann erraten hatte, musste den nächsten Beruf mimisch vorstellen.

Die meisten Kinder waren Mädchen. Es waren nur wenige Jungen da. Wenn ein Kind einen Beruf vorstellen sollte, wurde oft vom Kind ein Bewohner gefragt, welcher Beruf gezeigt werden sollte.

Als ein Junge dran kam, sagte Frau Kubens vom Sozialen Dienst: „Frag mal den Herrn J., so von Mann zu Mann!“

Doch mit dem, was der Bewohner dem Jungen sagte, konnte der Junge nicht viel anfangen. Autoschlosser.

Autoschlosser wurde zum Kfz-Mechaniker und dann zum Kfz-Mechatroniker. Denn heute hat auch die Elektronik seinen Platz in den Autos gefunden. Die Zeiten ändern sich und somit auch die Berufsbezeichnungen.

 

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.