So war’s – Engel malen in der Jungen Gruppe

Es gibt ein Bild, wo alle Engel zu sehen sind

und eins nur von meinem Engel

Ich finde, die Ausbeute hat sich gelohnt! Die schwarzen Striche hat Frau Sobocik zugefügt. Dadurch erhalten die Engel noch mehr Plastizität.

Langsam hat sich mein Zimmer zu einer richtigen Ausstellungshalle gewandelt.

Das Format des Bildes mag seltsam erscheinen. Wegen Datenschutz habe ich den linken Teil abgeschnitten.

 

Selbstgemaltes, Kalenderblätter, Selbstgebasteltes, Fotos

15 Kommentare zu „So war’s – Engel malen in der Jungen Gruppe

  1. Sehr schön, alle! Mir fiel an deinem Engel auf, dass du die Arme mit Locken bedeckt hast. Das war klug, denn Hände sind besonders schwer zu malen, und Stummelarme wirken nicht so gut. Auch der Abschluss des Rockes- so als stünde der Engel auf einer Wolke – gefällt mir.

    Gefällt mir

  2. Sind alle richtig schön geworden!
    Tatsächlich dachte ich, der Engel mit dem blauen Kleid ist durch seine langen, blonden Locken und die nach unten gewandten Flügel irgendwie besonders.
    Und dann zeigst Du eben Dein Bild! Schon besonders!
    Insgesamt sieht Deine Wand interessant aus, viel fürs Auge zu entdecken, gefällt mir. Liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.