Klärende Gespräche

Heute hatte ich einige klärende Gespräche mit den beiden jüngeren meiner Tischfamilie, U. und Herrn H..

Da hat sich für mich einiges geklärt. Beide sind / waren krank.

Herr H. hatte einen grippalen Infekt und kehrt erst langsam wieder in den Alltag zurück. Großen Appetit hat er noch nicht. Er isst noch sehr wenig am Mittagstisch.

pixabay.com – ©Clker-Free-Vector-Images

 

U. hat eine Halsentzündung. Allerdings heute kein Fieber mehr. Ich habe ihr heute erst mal Salbei-Bonbons geholt und ihr gesagt, sie müsse viel trinken.

pixabay.com – ©Clker-Free-Vector-Images

Als der eine Pflegeschüler mich sah, als ich vom Einkauf zurück kam, erzählte ich ihm von den Salbeibonbons. „Hach, das ist gut, dass sie sich ein wenig um sie kümmern. Dann ist sie bestimmt schnell wieder fit!“, sagte er.

Jetzt kann ich vieles verzeihen!😉

11 Kommentare zu „Klärende Gespräche

Kommentar verfassen