Die Balance erhalten

Geht es euch auch so? Die Feiertage haben mich trĂ€ge werden lassen. Die vielen Leckereien lassen meine Muffin-Figur wachsen. 😞

Was eine Muffin-Figur ist? Nun, das ist der Bauchspeck, die Fettrolle, die Wampe usw. die wie ein Muffin ĂŒber den Hosenbund quillt. Diesen Begriff fand ich so passend, dass ich ihn verwenden will. Der Begriff „muffin-top“ stammt ursprĂŒnglich aus Australien, von australischem Slang.

Diese TrÀgheit und Figur schreien einfach nach Bewegung!

Auch wenn ich nicht mehr richtig Sport machen kann, Bewegung ist auch im Rolli möglich! Ich freue mich jetzt schon auf die Sitzgymnastik am Montag!

Trotzdem schaute ich wieder bei den BewegungshÀppchen vorbei. Da fand ich einen wunderbaren Beitrag zu Balance.

Aktivierungsexpertin Bettina M. Jasper nimmt uns in diesem Teil der Videoserie mit in eine „Baumschule“. Beim stabilen Aufrichten wie ein Baum werden Standsicherheit und KörpergefĂŒhl trainiert und gleichzeitig die Fantasie angeregt.

altenpflege-online.net

5 Kommentare zu „Die Balance erhalten

  1. „Baumschule“ gefĂ€llt mir gut. Ich hab grad von Ulrike Sokul die Erlaubnis erhalten, ihr Gedicht „Baumschule“ zu veröffentlichen, werd es bei nĂ€chster guter Gelegenheit im Zusammenhang mit meinen Baumzeichnungen tun. Wenn man es auf die Mittelachse setzt, sieht es aus wie ein Baum.
    BAUMSCHULE
    Ich sehe was
    was Du nicht siehst
    sagt mir der Baum
    mit einer Hand in der Erde
    mit der Anderen im Himmel
    aus meinem Holz
    sind TĂŒren gemacht
    die sich nur nach innen öffnen
    komm nÀher Menschlein
    hier lernst Du was fĂŒrs Leben
    verlier ruhig ein bißchen
    den Verstand
    und laß Dich ein
    sieh nur
    hör nur
    spĂŒre
    und vergiß es nie
    auch in Deinem Körper
    schlÀgt das Herz der Erde
    © Ulrike Sokul, 10/95

    GefÀllt 2 Personen

  2. Die Weihnachtstage konnte ich die Kalorien wenigstens mit Skifahren abbauen, aber seit heute habe ich mit Sicherheit viel zu viel Kalorien gefuttert, das muss, sobald der Alltag wieder startet, strenger kontrolliert werden. Aber man nimmt vom zu viel Essen ĂŒbers Jahr zu, ein paar Tage an Weihnachten sind nicht entscheidend.

    GefÀllt mir

Mit der Nutzung dieser Funktion erklÀrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.