Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen (009)

In den letzten heißen Tagen habe ich Frau M. viel aus Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen vorgelesen. Wir lasen die Kapitel:

  • VII. Die Treppe mit den drei Stufen
  • VIII. Am Rönneberger Bach
  • IX. Karlskrona

Alles handelt davon, was Nils Holgersson mit den Wildgänsen erlebt, nachdem sie den Bullaberg verlassen hatten, wo der große Kranichtanz stattgefunden hatte. Das alles klein, klein wiederzugeben, kann ich momentan nicht, denn ich habe ziemliche Probleme mit den Augen. Also erzähle ich euch das wichtigste, was zu erfahren war:

Nils hat Heimweh und bringt in Erfahrung, was er tun muss, um aus dem Winzling wieder zu seiner normalen Größe zu werden.

Er müsse dafür sorgen, dass Martin, die zahme Gans, wieder wohlbehalten zum elterlichen Hof zurückkehrte.

Doch als die Wildgänse so über das Land hinweg flogen, erinnerte sich Nils an den Erdkunde-Unterricht in der Schule. Plötzlich erkannte er die 3 Stufen, die 3 unterschiedlichen Vegetationsgebiete, von denen der Lehrer erzählt hatte.

Heute habe ich noch zwei Kapitel vorgelesen:

  • X. Die Reise nach Öland
  • XI. Die Südspitze von Öland

Martin, der Hausganter hatte sich in eine verletzte Gans verliebt und wollte nicht mehr weiterfliegen, bis sie wieder gesund war. Da wurde Nils als Chiropraktiker tätig und renkte den ausgerenkten Flügel der verletzten Gans wieder ein.

Er hätte alles ihm mögliche getan, damit Martin mit den Wildgänsen weiter flog!

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.