Noch ein letztes Foto

Unten im Speisesaal des Gerhard Tersteegen Hauses gibt es eine kleine Kommode, auf der an die verstorbenen Bewohner gedacht wird. Es wird ein kleiner Bilderramen mit Namen und Sterbedatum, dazu ein passender Spruch aufgestellt. So erfahren alle Bewohner von dem Todesfall und können der Verstorbenen gedenken.

Heute stand also Frau Ga. dort. Man hatte auch meinen Nachruf ausgedruckt und laminiert dazu gestellt.

Frau Gaus Gedenken bearbeitet
(c) Frank Regels

7 Kommentare zu „Noch ein letztes Foto

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.