Nacht ohne Ohrstöpsel!?

Mein Nachbar ist in letzter Zeit ziemlich laut. Damit ich nachts doch schlafen kann, habe ich mir angewöhnt, mit Ohrstöpseln zu schlafen. Nachdem ich verschiedene Modelle ausprobiert hatte, fand ich die WELLNOISE Silikon Ohrenstopfen am besten. Sie passen sich sehr gut den Ohren an, drücken nicht auch wenn man auf der Seite liegt und schirmen Aussengeräusche gut ab.

Jetzt wurde vorgestern spät abends der Nachbar ins Krankenhaus gebracht. Eigentlich hätte ich die Ohrstopfen also nicht mehr gebraucht. Aber… ich habe sie dann trotzdem wieder eingesetzt. Da ich bei diesem Sommerwetter meine Fenster sperrangelweit geöffnet habe und auch lasse und bei dem schönen Wetter Menschen draußen sitzen, reden, Musik hören, ist es auch ohne rufenden Nachbarn recht laut.

Ausserdem gewöhnt man sich an das Abgekapselt-Sein. Ich habe mich nicht nur daran gewöhnt. Ich schätze das mittlerweile sogar sehr! 😉

8 Kommentare zu „Nacht ohne Ohrstöpsel!?

  1. Wo hast du diese Ohrstöpsel erworben, liebe Katrin? Ich leide sehr am Lärm vor den beiden nahen Kneipen, vor allem an den Wochenenden, benutze seit einer Weile Wachsstöpsel, bin aber nicht so richtig zufrieden damit…
    Für deinen Nachbarn ist es wohl das beste, dass man ihn nun ins Krankenhaus verlegt hat. Und du musst die Qual seiner furchtbaren Schreie Nacht für Nacht nicht mehr ertragen…
    Komm gut durch den Sommertag. ❤

    Gefällt 2 Personen

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.