Vorlesen – „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ (003)

Weiter geht es mit Nils, Martin, dem Hausganter und den Wildgänsen.

Nils, in einen kleinen Kobold verwandelt, hatte den Rücken von Martin bestiegen und sie waren den wilden Gänsen gefolgt, die über das Haus hinweg auf dem langen Flug aus dem Süden gen Lappland waren. Martin hatte die Reiselust gepackt!

Doch die routinierten Wildgänse flogen schnell. Sie folgten ihrer Führergans Akka von Kebnekajse.  Die hatte nie wirklich vorgehabt, den Hausganter mitfliegen zu lassen. Sie wollte sich nur einen Spaß mit ihm machen. Sie verlangsamte ihr Tempo nicht. Sie meinte nur, wer nicht mithalten könne, solle lieber zuhause bleiben.

Als dann noch Nils, den er nie hatte leiden können, meinte der Hausganter solle doch einsehen, dass er mit den routinierten Wildgänsen nicht mithalten könne, giftete er zurück: „Noch ein solches Wort und ich schmeiße dich in die nächste Mergelgrube!“ Der Zorn verlieh ihm ungeahnte Kräfte.

Frau M. lachte! Sie ging richtig mit!

Zorn und Stolz hin und her, nachmittags war Martin vollkommen am Ende. Irgendwann konnte er wirklich nicht mehr weiter. Da war sein Glück, dass die Wildgänse ein Nachtquartier aufsuchen mussten. Es wurde nämlich langsam dunkel.

Martin sank vollkommen ermattet am Seeufer zusammen. Nils erkannte, dass der Ganter trinken müsse, wenn er nicht sterben wolle. Unter Aufbringen all seiner Kräfte bugsierte er den Hausganter ans Wasser. Dort trank Martin und mit jedem Schluck kehrte Leben in ihn zurück. Nils hatte sein Leben gerettet! Als Dank fing er einen kleinen Fisch und legte den Nils zu Füßen. Damit rettete der Ganter den kleinen Nils, denn der hatte unbändigen Hunger. Dadurch entstand ein starkes Band der Freundschaft zwischen ihnen.

Das war auch gut so, denn nun mussten die beiden den Wildgänsen gegenüber treten. Nach zähen Verhandlungen ließen die Wildgänse sie wenigstens die Nacht im Schutz der Schar verbringen.

Gerade erfuhr ich, dass Frau M. heute Geburtstag hat!

Dann werden wir heute mit der Geschichte noch weiterkommen! Da bin ich ja gespannt!

2 Kommentare zu „Vorlesen – „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ (003)

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.