So war’s – 19. Geburtstag des Gerhard Tersteegen Hauses

Wir hatten gestern einen wunderbaren Geburtstag! Alles stimmte!

  • Wetter: wir konnten nachmittags und abends auch im Garten feiern
  • Kuchen: es gab eine wunderschöne und sehr leckere Geburtstagstorte, außerdem Platten mit vielen kleinen Kuchen
  • Musik: die Gruppe „Funky Butt“ spielte Jazz vom feinsten!
  • Gemütliches Zusammensitzen und Plaudern, erst im erweiterten Speisesaal und später im Garten
  • Abends Grillen

Vielleicht geben meine Bilder ein wenig davon wieder, wie schön es war:

5 Kommentare zu „So war’s – 19. Geburtstag des Gerhard Tersteegen Hauses

  1. Bin jetzt durch zwei Monate deines Lebens spaziert. Leben im Zeitraffer. Hatte oft an dich und deinen Zimmernachbarn gedacht, weit öfter als er hier noch vermerkt wurde…
    Jedesmal wenn ich hier den vorigen Blog anklicke sehe ich das Bild mit dem Eingang des Hauses und der Statue links davor
    Er sieht aus wie der Buttler von Graf Yoster… ich gehe mal nachsehen… Huch, dafür bist du zu jung… habe den Namen gefunden: Wolfgang Völz 🙂

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.