Freude – über einen selbst gemachten Fehler

Selten habe ich mich über einen von mir gemachten Fehler so sehr gefreut wie vorhin.

Ich erhielt folgenden Kommentar zum letzten Beitrag

Ich lese ihren Blog mit großem Interesse und freue mich jeden Tag auf ihren Beitrag aus dem GTH. Heute ist ihnen aber ein Fehler unterlaufen: Herr Böckler war zwar schwer erkrankt, aber er ist wieder zu Hause – und lebt. Ich hab ihn persönlich als Besucher im Mathias-Jorissen-Haus getroffen. Ist doch prima, oder?

Das ist einfach wunderbar!!!

2 Kommentare zu „Freude – über einen selbst gemachten Fehler

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.