ichó – Digitale Gesundheitsförderung für Menschen mit Demenz

3 Absolventen der Hochschule Düsseldorf (HSD) schlossen sich zusammen, um Lösungsansätze für Menschen mit Demenz zu erforschen.

Ausschlaggebend dafür waren die an Demenz erkrankten Großeltern der jungen Männer.

Sie begannen gemeinsam ichó zu entwickeln.

Kurzporträt · ichó – Digitale Gesundheitsförderung für Menschen mit Demenz from ichó on Vimeo.

Auf der Seite mit diesem Kurzportrait bei Vimeo schreiben die Erfinder folgendes:

Mit ichó entwickeln wir eine interaktive Therapiekugel für Menschen mit Demenz.
ichó bietet multisensuale Reizstimulation mit farbigem Leuchten, Vibration, Klang oder Musik.
Hierbei registriert ichó alle äußeren Einflüsse und kann auf die individuellen Bedürfnisse und den biografischen Hintergrund des Nutzers angepasst werden.

Seit Beginn findet die Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Betroffenen, Therapeuten, Pflegefachkräften und Betreuern statt.

Für mehr Infos, besuchen Sie uns auf unserer Webseite!
http://icho-system.com

Produziert durch die Unterstützung der:
http://www.metropole.ruhr

 

Ein Kommentar zu „ichó – Digitale Gesundheitsförderung für Menschen mit Demenz

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.