„Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern“ von Uwe Böschemeyer

Letzte Woche stellte uns Frau Mues im Gesprächskreis dieses interessante Buch vor. Nun hatten wir gestern schon den nächsten Gesprächskreis. Auch von dem will ich erzählen. Aber erst einmal will ich den Beitrag vom Treffen letzte Woche nachholen.

Schon mehrmals machte ich Versuche. Aber es ist nicht leicht. Aber nun will ich es schaffen (zumal ich Frau Mues das Buch auch zurückgeben will).

Böschemeyer ist davon überzeugt, dass wir in unsere schnelllebigen Zeit viel zu wenig auf uns selbst hören. Darum geht es ihm auch in seinem neuesten Buch: „Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern“.

Selbst mittlerweile Ende 70 (geboren 1939 in Oranienburg) möchte er den Menschen klar machen, was er zuvor den Business-Managern vortrug. Das Leben ist endlich. Es lohnt nicht, etwas FÜR ANDERE zu tun, wenn man es nicht auch FÜR SICH SELBST tut.

Dies ist das Thema seines neuen Buchs, humorvoll verpackt und leicht verständlich.

4 Kommentare zu „„Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern“ von Uwe Böschemeyer

  1. Den Begriff „scheitern“ mag ich nicht, aber wenn ich damit um mich herum schaue, dann „scheitern“ diejenigen die im Vergleich leben, die Menschen die gut altern sind die anderen.
    Für mich bedeutet es nicht darauf zu schauen was ich nicht mehr kann (im Vergleich zur 25 jährigen) sondern nüchtern darauf zu schauen wie ich heute bin und mich so sein lassen und sein lassen dürfen.

    Danke für den Denkanstoss

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.