Gibt es „Das Böse“ ?

Diesen Beitrag zu lesen, über diese Worte nachzudenken, war für mich wie ein Gottesdienstbesuch! So schön! Danke, Ananda!

Es gibt böses Handeln, böses Tun

Böse Gedanken und Absichten

Aber das Böse ist nicht Göttlich

In keiner Religion seit Menschen an Einen Gott glauben, gibt es einen bösen Gott

Die sind ausgestorben seit die Griechische Antike im Geschichts- statt Religions-Unterricht behandelt wird und Asgard Teil des Marvel Universums wurde

Das Christentum kennt den Teufel, aber er ist kein Gott sondern ein gefallener Engel – Auch Luzifer genannt, der Lichtbringer, durch den wir Gott erkennen können

Der Hinduismus kennt Shiva, den Zerstörer des Unwissens, nicht der Welten oder des Menschen

Im Islam kenn ich mich nicht gut genug aus, ein Blick in Wikipedia zeigt aber, dass das Böse auch dort nicht göttlichen Ursprungs ist und der Buddhismus enthält sich jeder Gottes-Vorstellung

Das Böse ist da, wo kein Glaube ist – an Gott, das Leben oder wie auch immer du es nennen willst

Das Böse ist im Mangel an Vertrauen

Da…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

18 Kommentare zu „Gibt es „Das Böse“ ?

  1. Ich habe eine missgünstige, eifersüchtige, böse Schwester, welche das schon seit unserer Kindheit war. Ich habe fast Jahrzehnte gebraucht um mich von ihren bösen Sprüchen gegen mich zu erholen. Sie sagte mir unter anderem, die ganze Kindheit ich sei dumm und hätte einen fetten Po.
    Sie ist stark gläubig, ich bin schon lange aus der Kirche ausgetreten.

    Gefällt mir

    1. Das geht immer so wenn ich von Glauben rede, aber das ist doch Blödsinn 😆
      Sorry – aber guck doch mal –
      Wäre sie Christin würde sie so was nicht machen

      Das erste Gebot im Christentum ist das der Liebe
      Ist das Liebe ?
      Nee
      In Christlicher Terminologie nennt man solche Leute Pharisäer
      Die können viel vin Glauben reden
      Und das sind genau die, die Menschen vom Glauben, von Gott und der Kirche fern halten
      Aber das muss deine Schwester selbst mit ihrem Gott ausmachen

      Gefällt 1 Person

      1. Leben ist nicht leicht
        Das ist ein weiter Weg, uns aus all dem Kack hätt ich fast gesagt 😆
        aus all den Verwicklungen zu befreien
        Letztens hatte ich das mit einer Freundin –
        Wir kamen gemeinsam zu dem Schluss
        Der Mensch wird lieb /gut geboren … für ungefähr zwei Minuten … dann schmeissen sie uns zu mit all ihrem Mist … oft gut gemeint, sie wissen es ja auch nicht besser
        Und wir sind dann die nächsten Jahrzehnte damit beschäftigt, das alles wieder abzukratzen

        Gefällt 1 Person

      1. Ich glaube auch an das Gute, ohne an Gott zu glauben, aber ich bin realistisch zu wissen, dass es auch das Böse gibt. Wenn Gott das Gute geschaffen hat, wer hat dann das Böse geschaffen, frage ich mich. Gott ist doch allgegenwärtig, ist er blind und sieht nicht, was auf dieser Erde abgeht.
        Aber lassen wir das, der Mensch ist selber Schuld, daran glaube ich!

        Ganz herzliche Grüße an Euch
        Babsi 💕💕💕

        Gefällt 1 Person

      2. Es geht ja auch nicht um recht haben oder so
        Du siehst das so und ich seh das anders ein wenig anders 🙂

        … obwohl … eigentlich ist das gar nicht so anders … wenn du sagst „Ich glaube an das Gute aber es gibt auch das Böse“
        … ich könnte mir vorstellen … im Kern sehen wir das gar nicht so verschieden 😉

        Alles Liebe ❤

        Gefällt 1 Person

      1. Du meinst Religion, denke ich
        Ich glaube nicht, dass Religion unbedingt nötig ist
        Vielen hilft sie, viele schreckt sie auch ab
        Mich hat das Christentum auch lange abgeschreckt
        Da gibt es ja – wie in jeder Religion – in der Tat so einiges Abschreckendes

        Nenn es wie du willst
        Leben, Gott, Natur, das Universum
        Es ist nicht wichtig

        Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.