Kapitel 8 von Tom Sawyer

Es gibt ja eigentlich nur einen Vorteil des trüben, grauen, kühlen Wetters zurzeit: wir kommen mit Tom Sawyer weiter. 😉

Vorgestern las ich Kapitel 8 vor. Erst war Tom noch ein wenig geknickt, dass sich Becky Thatcher von ihm abgewandt hatte. Doch bald überlegte er mit großer Fantasie, was  denn einmal aus ihm werden solle. Zuletzt wollte er bestimmt Pirat werden!

Meine Zuhörer waren Frau M. und Frau Kp..

Doch Frau M. war sehr unruhig. Erst rutschte sie so auf ihrem Rolli hin und her, dass eine Pflegerin sie wieder in eine gerade Position rücken musste. Sonst wäre sie aus dem Rolli gefallen.

Dann rollte sie mit ihrem Rolli kreuz und quer durch den kleinen Speisesaal des Wohnbereichs. Daher war ich froh, dass das Kapitel nicht zu lang war.

2 Gedanken zu “Kapitel 8 von Tom Sawyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s