So war’s – Große Karnevalsfeier im GTH 2017

Es war unheimlich voll (125 Anmeldungen!) und laut. Doch ich hatte vorgesorgt und Ohropax in die Ohren gestopft! 🤓 🤡 🤠

Es gab wieder mit Namensschildern zugewiesene Plätze. Frau Faust hatte gut überlegt, wer wo und mit wem sitzen sollte.

Bewohner und Angestellte waren prima kostümiert. Das ergab ein buntes, lebendiges Bild. Am Kopf des erweiterten Speisesaals hatte der Fünferrat Platz genommen (abgespeckter Elferrat). Er setzte sich zusammen aus Bewohnern und Personal des GTH.

Rolf Frangen vom Radio KuFa moderierte die Sitzung.

Es gab Büttenreden, Gesangsdarbietung, viel Musik zum Schunkeln, Mitsingen, Zuhören. Doch nun will ich endlich ein paar Bilder zeigen.

Die Bewohner des GTH bedanken sich bei allen Mitwirkenden für diese wunderbare Karnevalsfeier!

13 Gedanken zu “So war’s – Große Karnevalsfeier im GTH 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s