Kraft des Gebets

Herr, wache über mich und mein Leben.

Halte schützend deine Hand über mich,
und gib mir Frieden für mein unruhiges Herz.

Wache über mich und meine Gedanken,
damit mich die Angst nicht verzehrt.

Wache über meinen Glauben an deine Güte,
damit ich das Vertrauen zu dir nicht verliere.

Wache über meinen Lebensmut,
damit ich mich nicht selbst aufgebe.

Stärke Hoffnung und Zuversicht,
und lass mich den Reichtum erkennen,
den du auf mein Leben gelegt hast.

Karl Görner

Dieses Gebet habe ich einmal bei einem Gottesdienst im Gerhard Tersteegen Haus gehört. Ich finde es wunderbar und erzählte einer Freundin davon. Sie kalligraphiert in ihrer Freizeit. Daher bekam ich irgendwann dieses Geschenk von ihr:

imag0626_1_marked

Ich finde das Gebet sehr tröstlich. Ich lese es mehrmals am Tag!

9 Kommentare zu „Kraft des Gebets

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.