Weihnachtsplätzchen – für mich gebacken

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Auch wenn ich zu Weihnachten keine Geschenke mache, habe ich einige Geschenke bekommen. 😊 Soll ich deshalb ein schlechtes Gewissen haben? Ich habe entschlossen: NEIN. Damit wäre keinem gedient. Was also dann? DANKE sagen! Wenn man Geschenke bekommt, wenn man sich gegenüber steht, dann ist es leichter, als wenn man das Geschenk durch andere überreicht bekommt. Trotzdem möchte ich mich bedanken, z.Bsp. bei der Enkelin einer lieben Besucherin. Sie backt mir schon zum wiederholten Mal köstliche Weihnachtsplätzchen.

2016-12-22-10-17-38-2

Vier verschiedene Sorten Weihnachtsplätzchen bekam ich: Spritzgebäck, Kokosmakronen, Vanillekipferl und Haselnussmakronen. Alles extrem lecker!

Vielen lieben Dank!

2 Gedanken zu “Weihnachtsplätzchen – für mich gebacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s