So war’s – Sankt-Martins-Feier 2016

Ich hatte euch ja ein paar Bilder von der Martinsfeier versprochen.

2016-11-11-10-56-22_marked
2016-11-11-10-38-45_marked
2016-11-11-10-49-26_marked
2016-11-11-10-48-48_marked
2016-11-11-10-52-43_marked
Wie ihr sehen könnt, war die Veranstaltung gut besucht. Herr Matenaers hatte Gitarre und Liedhefte mitgebracht. Also bestand der erste Teil der Veranstaltung aus dem Singen der Martinslieder.

Derweil zauberte der Koch einen sehr gut schmeckenden Kakao und zwei Damen des Sozialdienstes schmierten fleißig Weckmänner mit Butter und Marmelade.
Wie ihr sicherlich schon auf dem letzten Bild erkannt habt: alles war sehr, sehr lecker!

Dann musste ich leider zur Ergotherapie verschwinden. Ich bekam eben noch mit, dass Herr Matenaers eine Martinsgeschichte vorlas.

Den Bewohnern hat die Stunde wirklich gut gefallen. Es war wunderschön!

8 Gedanken zu “So war’s – Sankt-Martins-Feier 2016

  1. Liebe Katrin,
    so wie es aussieht, war es ein gelungener Nachmittag. Geschmeckt hat es auch, wie gezeigt wird. Ach ich habe eigentlich immer Freude am feiern. In Gesellschaft zu sein ist für mich mit wichtig. Nicht im Mittelpunkt zu stehen, aber mitten drin. Das Bad in der Menge. Es gibt so viel Neues zu hören und zu sehen. Na, das war erst der Auftakt zu den Naschereien, bald geht es mit den Weihnachtsmärkten los. Das duftet von überall. Es bedarf eine Menge an Widerstandskräfte, um nicht allen Genüssen nach zu gehen.
    Einen schönen Samstag
    LG. Monika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s