„Auf dem Sofa werden keine Menschenrechte verteidigt.“

Mir gefällt dieser Artikel sehr. Ihr solltet ihn lesen und dann eure Meinung dazu formulieren!

Neue Debatte

Der Tod im Namen von Sicherheit, Freiheit und Demokratie wird zur akzeptierten Routine. Die Pflicht eines Menschenrechtlers und Demokraten ist der unüberhörbare Einspruch.

Ursprünglichen Post anzeigen 705 weitere Wörter

Ein Gedanke zu “„Auf dem Sofa werden keine Menschenrechte verteidigt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s