Ein ungleiches Paar

Auch im Pflegeheim gibt es immer wieder Paare. Menschen, die gerne Zeit miteinander verbringen, aus den verschiedensten Gründen.

Man spielt miteinander Mensch-ärgere-dich-nicht wie zum Beispiel zwei Bewohnerinnen, die sich täglich zu einer festen Uhrzeit treffen, um zu spielen.

Bewohnerinnen gehen miteinander regelmäßig in die Stadt zum Schaufensterbummel.

Vor dem Hauseingang trifft man sich regelmäßig zum Rauchen.

Ich traf mich damals regelmäßig mit Herrn R. zum Schachspiel.

Manchmal sind auch Ehepaare gemeinsam im GTH. Es hat sogar schon Liebespaare im Gerhard-Tersteegen-Haus gegeben.

Das neueste Paar bilden zur Zeit Frau St. und Herr P.. Sie wohnen beide auf dem gleichen Wohnbereich und kommen immer zusammen in den Speisesaal. Frau St. ist ein wenig verwirrt und würde ohne Herrn P. oft die Zeiten zum Essen vergessen. Herr P., ganz der Gentleman, zeigt sich mit ihr von seiner besten Seite. „Für Frau St. würde ich alles tun!“, sagte er mir einmal.

gentleman-155849_1280

pixabay.com

Als Herr P. einmal wegen eines Termins nicht zum Frühstück kommen konnte, fragte Frau St. mich: „Wo ist denn meine Begleitung heute? Er hat wohl verschlafen.“ Dabei hatte er am Tag zuvor erklärt, dass er am nächsten Tag nicht zum Frühstück kommen könne.

Ich finde es rührend zu sehen, wie sich die beiden wohl fühlen in der Gegenwart des anderen. Sie sind ein wunderbares Paar, eine Zweckgemeinschaft. Ein Schelm wer Böses dabei denkt! Denn sie sind ein wahrhaft ungleiches Paar. Herr P. ist wesentlich jünger als Frau St.. Sie haben eine Biografie durchlebt, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Aber jetzt und hier ist jeder dem anderen eine große Hilfe. Frau Faust vom Sozialdienst, die die beiden zusammen geführt hat, hat wieder einmal großes Geschick und große Menschenkenntnis bewiesen.

7 Gedanken zu “Ein ungleiches Paar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s