Waffeln backen

Bei diesem kühlen, nassen Sommer war es genau die richtige Aktion. Herr Regels lud ein frisch gebackene Waffeln im Speisesaal zur Kaffeezeit zu essen.

Er hatte einen Servierwagen mit 2 Waffeleisen, einer großen Schüssel Waffelteig und Puderzucker beladen und diesen unten in den Speisesaal gefahren. Nun konnte das Backen beginnen.

Es schmeckte sehr gut!

23 Gedanken zu “Waffeln backen

  1. Das ist klasse! Bei uns im Haus gibt es ich glaube zwei Mal die Woche in der Cafeteria frisch gebackene Waffeln zu einem zivilen Preis und oft genieße ich nach meinem Ehrenamt noch eine mit meiner Freundin! Sehr lecker!
    Und dazu passt dann vielleicht ja auch der Espresso, wo ich mich sehr für Deine selbstbestimmte Entscheidung/Lösung mitgefreut habe!
    Am 23. geht es los in den Urlaub, dann kommt wieder ein kleiner postalischer Urlaubsgruß… 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s