Märchenstunde

Seit Anfang August 2016 ist die Märchenerzählerin Diana Drechsler bei uns im Gerhard-Tersteegen-Haus.

PM0116_04

Quelle: neukirchener.de

 

2016-08-07 17.52.53 (3)

Einmal wöchentlich lädt sie zu einer Märchenstunde für alle Bewohner ein und zweimal wöchentlich erzählt sie Märchen bei aufsuchenden Kontakten.

Gestern Nachmittag nahm ich an einer Märchenstunde teil. Die fand unten in der Kapelle mit angrenzendem Seminarraum statt. Frau Drechsler hatte den Raum gemütlich mit ihren Utensilien – Trommel, Flöten, andere Musikinstrumente, Stoffe, Kissen – und schönem Licht hergerichtet. Für die Bewohner waren Stuhlreihen aufgestellt und viel Platz für Rollis freigelassen worden. Langsam füllte sich der Raum.

2016-08-09 15.31.43
2016-08-09 15.32.02
Dann trug die ehemalige Waldorfpädagogin und seit 2001 freiberufliche Märchenerzählerin zwei Märchen der Brüder Grimm (Die Kristallkugel, Schneeweißchen und Rosenrot) und ein Märchen von Hans Christian Andersen (Der Schweinehirt) mit kräftiger Stimme und schauspielerischem Können vor. Wir lauschten gebannt.

 Märchen mit Musik

neukirchener.de/Spenden/Maerchen

28 Gedanken zu “Märchenstunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s