CareSlam

Unter dem Motto CareSlam „Vom Boden auf die Bühne. Wir sind viele! Wir sind mehr!“ slamen Pflegekräfte, um der Pflege eine Stimme zu geben, die Profession voranzutreiben!

Auszubildende in der Altenpflege

******************

Krankenschwester / Journalistin

******************

Bilder vom dritten CareSlam gibt es hier: Flickr.

Bilder vom vierten CareSlam gibt es hier: Flickr.

Am Samstag, 8. Oktober 19:00 – 22:00 Uhr findet im Kulturhaus Alte Feuerwache Friedrichshain, Marchlewskistr. 6, 10243 Berlin, der Geburtstag des CareSlam statt.

5 Gedanken zu “CareSlam

  1. Pingback: Gefunden: CareSlam — Meine Erlebnisse im Altenheim | Textflash Autorenberatung

  2. Liebe Kathrin,

    dieser Beitrag ist so wichtig und wertvoll, da diese Zustände in den meisten Pflegeheimen sich eben genau so abspielen. Mein bester Freund hat im Zuge einer Umschulung eine 3 jährige Ausbildung in einer sogenannten Diakonie absolviert und ist jetzt psychisch so krank, dass es noch fraglich ist ob er je wieder arbeiten kann. Er musste ohne jemals richtig angeleitet und ausgebildet zu werden in seiner Schicht manchmal bis zu 25 Leute versorgen. Die feinen Herrschaften des christlichen Vereins haben ihm das Leben noch zusätzlich zur Hölle gemacht. Er hatte seine Mutter bis Tode gepflegt und eigentlich, si heute er hätte ihm die Arbeit an sich Spaß gemacht, doch die Umstände und der Ablauf in so einem Heim sind die Hölle, meinte er, dass führt dann soweit, das viele der Kollegen aus lauter Angst vor den Vorgesetzten sich auch noch an Mobbingattacken beteiligen und sich auch noch untereinander das Leben schwer machen. Er hat mir, in seiner Verzweiflung, sehr viel erzählt und es hat mich schockiert was da abgeht.
    Das System hier in Deutschland ist mehr als beschämend und ein Armutszeugnis für unsere gesamte Gesellschaft und die verkommen Politik! Natürlich gibts auch Ausnahmen, wenige Beispiele das es auch anders gehen kann, doch es sind eben Ausnahmen! Und durch dieses perverse System werden auch diejenigen krank, die einst mit Liebe und Enthusiasmus diesen Beruf gewählt haben. Ich bin davon überzeugt, dass es nur wenige Menschen gibt, die für diesen Beruf wirklich geeignet sind! Der Rest, der im Zuge von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen auf die zu Pflegenden losgelassen wird, ist doch sehr fragwürdig! Ein Umdenken gerade auch in diesem Bereich, ist mehr als Notwendig! Ich ziehe den Hut vor den Pflegekräften, die trotzdem einen menschenwürdigen und lieben Umgang mit den Bewohnern vollziehen. Meine tiefste Verachtung gillt allen, die für dieses besch…… System verantwortlich sind!

    Diese junge Frau im Video zeigt schon die Anzeichen, wie schlimm es für sie ist unter diesen Umständen zu arbeiten und sie ist erst am Anfang ihres beruflichen Weges in der Pflege.

    Danke liebe Katrin für diesen wichtigen Beitrag!

    ❤ Grüße Babsi

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s