Nachlese Amok 2

Ich möchte nicht jedes Mal den Beitrag von DeutscheMuslima zu diesem Thema rebloggen. Doch heute tue ich es noch ein Mal, da sich auf meinem Blog zu dem ersten Retweet ein heftiger Meinungsaustausch ergeben hat. Für weitere Updates folgt doch einfach dem Blog von DeutscheMuslima. Das lohnt sich auf jeden Fall!
https://deutschemuslimadotcom.wordpress.com

DeutscheMuslima-dotcom

Nein, ich möchte sie weder vergessen noch unbeachtet lassen, die Opfer dieser Taten. Die Polizei hat lange keine Namen und Nationalitäten bekannt gegeben um den Familie die Möglichkeit zu geben selbst zu entscheiden ob sie das wollen. Irgendwie vermute ich, das Facebook als Info- und oft als Desinfo-Selbstläufer die Entscheidung getroffen hat. Ich finde das nicht fair, denn die Familien haben viel zu tragen. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schwer. Ihn bei Anschlägen zu verlieren ist viel schwerer. Wenn es dazu noch ein Kind ist, ist das Leid kaum zu ermessen.

Zu wissen, dass das Kind sich am Tatort befindet, es nicht erreichen können, trotz Handy ist alleine schon grausam. Polizisten, die auf später vertrösten weil sie noch keine Identifizierungen vorweisen können, machen das Problem noch größer. Jeder muss sehen wie er mit der Situation zurecht kommt. Einen Horrorfilm kann man ausschalten. Der reale Horror bleibt.

Nach der Tat…

Ursprünglichen Post anzeigen 260 weitere Wörter

3 Gedanken zu “Nachlese Amok 2

  1. Ach, liebe Katrin. Ich will wirklich nicht irgendwelche Kämpfe mit DeutscheMuslima austragen, deswegen „mißbrauche“ ich deinen blog und frage dich, ob du diesem Beitrag entnehmen kannst, ob die Autorin nun meint, dass die Medien jede Einzelheit über die Opfer und ihre Familien möglichst voyeuristisch auswalzen sollte oder genau das Gegenteil. Vielleicht liegt es an irgendwelchen sprachlichen Differenzen oder an mir oder an sonst was, aber ich kann aus diesem Text keine klare Meinung herauslesen.
    Auf jeden Fall wünsche ich allen Beteiligten einen angenehmen Sonntag

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s