Gestern bei WESTPOL im WDR: Pflege: Gute Noten – schlechtes Zeugnis

Gestern Abend gab es im WDR Fernsehen einen interessanten Beitrag. Der Titel lautete „Pflege: Gute Noten – schlechtes Zeugnis“.

WESTPOL Gute Noten für schlechte Pflegeheime

Er ist in der Mediathek des WDR noch bis 03.07.2017 verfügbar. Die Sendung beginnt direkt mit diesem Beitrag. Er ist 7 Minuten lang.

>>klick<<

19 Kommentare zu „Gestern bei WESTPOL im WDR: Pflege: Gute Noten – schlechtes Zeugnis

      1. Stimmt!
        Original bei Wikipedia ‚Sozialsystem‘:
        Die meisten Teile der heutigen Sozialsysteme in Europa wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt.
        Während Ludwig Erhard noch vermutete, ein Sozialsystem würde mit steigendem Wohlstand einer Gesellschaft mehr und mehr überflüssig werden, zeigte sich – bspw. in Deutschland mit dem Wirtschaftswunder –, dass mit sinkender Not der Bedarf nach einem umfassenden Sozialsystem sogar steigt; Sicherheit erwies sich als sogenanntes superiores Gut.

Kommentar verfassen