Physiotherapie im Keller

Zwei Mal in der Woche habe ich Physiotherapie hier im Haus bei meinem Physio-Ritter. Er ist Physiotherapeut beim Therapiezentrum Krefeld. Wir haben uns das so eingeteilt, dass ich ein Mal Laufen am Rollator übe und ein Mal Kraft und Ausdauer an den Geräten im Keller trainiere.

Heute zeige ich euch also Bilder aus dem Keller. Ich fange an auf dem Ergometer.

img-20160513-wa0002_1.jpg

img-20160513-wa0001.jpg
Hier fahre ich 5 Minuten mit unterschiedlichem Widerstand. Danach sind die Beine ganz schön schwer.

Danach geht es an das Gerät für

img-20160513-wa0000_1.jpg
Hier muss ich gegen Widerstand Gewichte entweder herunterdrücken

img-20160513-wa0004.jpg
oder hochdrücken.

img-20160513-wa0003.jpg
Das geht entweder mit beiden Beinen gleichzeitig, oder eins nach dem anderen.

img-20160513-wa0005.jpg
Danach bin ich ziemlich kaputt. Ich laufe dann am Arm des Therapeuten zurück zu meinem E-Rolli. Das geht mal besser, mal schlechter. Daher laufen wir entweder direkt zum E-Rolli oder wir nehmen einen längeren Weg.

15 Gedanken zu “Physiotherapie im Keller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s