Kaiserschmarren

Unsere kleine Frau Ga. ist manchmal einfach zum Schießen! 😀

Sie kann sich köstlich aufregen, zieht Grimassen und stößt die witzigsten Laute aus. Dabei streckt sie dann ihre Zunge ganz weit heraus.

„Na, schmeckt es Ihnen?“, fragte U. sie letzten Mittag.

Frau Ga. setzte sich ganz aufrecht hin, drehte U. den Kopf zu und sagte: „Meinen Sie mich???“

„Ja, Sie. Schmeckt Ihnen der Kaiserschmarren?“, U. ließ nicht locker.

„Kaiserschmarren??? Das ist doch kein richtiger Kaiserschmarren!!! Damals in Wien, da habe ich guten Kaiserschmarren gegessen!“, sprach s und reckte ihr Kinn etwas hervor.

„Aber das hier… Kaiserschmarren… Uuhhwäääh…“, sie streckte die Zunge heraus.

7 Gedanken zu “Kaiserschmarren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s